[Adventskalender]Das Buch-Magazin Türchen Nr. 4

Von mir gibt es heute ein Plätzchen Backbuch Tipp

IMG_2409 Zwergenstübchen
Plätzchen Backbuch
ISBN 978-3780620132
Gebundene Ausgabe
9,95 €
Erschienen bei Vehling

Dieses Buch ist mein absolutes Lieblings Plätzchenbuch. Ich habe einige Bücher von Zwergenstübchen und liebe die einfachen Rezepte. Bisher ist mir auch noch jedes Rezept gelungen, so dass ich dieses Buch nur empfehlen kann. Mein Buch ist die Ausgabe von 1996, die gibt es gar nicht mehr. Es gibt aber wohl eine Neuauflage. Mein buch sieht auch mittlerweile recht ramponiert aus und die Seiten lösen sich aber nach 17 Jahren darf das auch so sein. Schließlich ist es jedes Jahr in Gebrauch.

Ich möchte Euch heute das Rezept zu den Bunten Plätzchen vorstellen. Da wir nur eine Sorte Marmelade essen, sind es nur rote Plätzchen, aber das kann ja jeder machen wie er möchte. Beliebt sind diese Plätzchen vor allem bei meinem Vater und meinem Mann. Leider gibt es nicht so viele am Ende. Ich schätze so 20-30 bei der Größe die ich immer backe.

Zutaten:
500 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Teelöffel Zimt
250 g Butter
250 g Zucker
125 g gemahlene Mandeln
3 Eier

Dekoration:
verschiedene Marmeladensorten
Puderzucker

Außerdem:
ein größeres, rundes  oder rundgewelltes Ausstecherförmchen
verschiedene, ganz kleine Ausstecherförmchen wie z. B. Blümchen, Sterne, Herzen
Back-Trennpapier

Zubereitung:
Alle Teigzutaten zu einem Knetteig verarbeiten und kaltstellen. Danach wird der Teig nicht zu dick ausgewellt und daraus die runden Plätzchen ausgestochen.
Anschließend setzt man die Hälfte der Plätzchen auf ein, mit Back-Trennpapier ausgelegtes, Backblech. Aus der anderen Hälfte der Plätzchen werden aus der Plätzchenmitte die kleinen Formen ausgestochen.
Auch diese runden Plätzchen werden auf ein, mit Back-Trennpapier ausgelegtes Backblech gesetzt.

Bei 180°C werden sie ca. 15 Minuten hellgelb gebacken.

Die runden Plätzchen werden nach dem backen mit der Marmelade bestrichen.
Die Motivplätzchen bestäubt man mit Puderzucker und setzt sie auf die Marmeladenplätzchen.

Die restlichen kleinen Ausstecherplätzchen bestreicht man mit zerschlagenem Eigelb und backt sie ebenfalls hellgelb.

IMG_2381Lasst sie Euch schmecken

Ein Gedanke zu „[Adventskalender]Das Buch-Magazin Türchen Nr. 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.