[Blognews] Sterne ja oder Nein?

Schon seit längerem frage ich mich ob ich die Bücherbewertungen drin lassen soll, oder doch eher raus nehme und weil Ihr meine Leser seid möchte ich Euch Fragen wie ihr das seht. Wollt ihr weiterhin die Einteilung in 1-5 Bücher oder braucht ihr sie gar nicht.

Ich persönlich empfinde es manchmal sehr schwer ein Buch in Zahlen zu bewerten. ich schreibe nieder was mir gefiel und was nicht und auch wenn ich zum Beispiel zu Beginn gedacht habe: Dieses Buch hat „drei Bücher“ verdient, merke ich nach dem Schreiben…hmm klingt aber doch eher nach „vier Büchern“

Deswegen nun meine Umfrage:

Bücherbewertung Ja oder Nein. Bitte hinterlasst doch einen Kommentar, eventuell auch mit Begründung. Ich bin sehr gespannt auf Eure Antworten

15 Gedanken zu „[Blognews] Sterne ja oder Nein?

  1. Hey!
    Ich mag Rezensionen, bei denen am Ende eine Bewertung in Form von Sternen, Büchern, Federn, oder was auch immer, steht lieber, als welche ohne. Ich kann eigentlich gar nicht so richtig begründen, warum das so ist, merke aber immer wieder, dass ich bei Rezensionen zuerst auf die Sterne-Bewertung schaue und dann entscheide, ob ich sie lese oder nicht. Rezensionen ohne Bewertung am Ende klicke ich eher mal ungelesen weg.
    LG
    Yvonne

    • Hey Yvonne,

      auch mal einen interessante Herangehensweise. Dann würdest du allerdings nie Rezensionen von mir lesen. Ich hab noch nie Sterne auf dem Blog vergeben. Auf den anderen Plattformen muss ich das allerdings schon machen. Nur fällt es, wie Natalie so schön sagte, einfach manchmal wirklich schwer, die richtige Bewertung in Form der Sterne oder was auch immer, zu finden.

      Wünsche dir einen tollen Tag.

      Lg Mel

    • Hmm das wäre wirklich Schade, wenn die Rezension dadurch nicht gelesen würde. Liest Du sie denn dann immer durch? Oder reicht Dir die Bewertung? Denn wenn die Bewertung reicht hätte ich die Befürchtung dass ich wenn ich falsch bewerte ein falsches Bild für das Buch abgeben

      • Bei mir ist das wirklich ganz kurios. Ich schaue zuerst auf die Bewertung und entscheide dann, ob ich die Rezi lese. Meistens lese auf sie auf jeden Fall, wenn es ein oder zwei Sterne sind oder wenn es 5 Sterne sind. Bei 3 und 4 ist das immer unterschiedlich.
        Ich habe mich seitdem ich geantwortet habe nochmal beobachtet. Ich klicke tatsächlich weg, wenn es keine Sternebewertung gibt. Vielleicht muss ich da mal an mir arbeiten, damit mir keine tollen Rezis durch die Lappen gehen…
        LG
        Yvonne

  2. Hey Natalie,

    Ich würde die Sterne weglassen. Und ich sag das jetzt nicht nur, weil ich persönlich auch keine habe. Ich brauche die Sterne allerdings nicht. Du musst dir nur bewusst werden, dass alle anderen Plattformen Sterne verlangen und dann musst du dir doch wieder über Sterne gedanken machen. Ich finde die Frage etwas schwierig zu beantworten. Ich kann dich allerdings gut verstehen, warum du am Überlegen bist, die Sterne abzuschaffen. Ich bin sehr gespannt, was die Anderen dazu sagen.

    Lg Mel

  3. Hey Natalie,

    ich bevorzuge immer Rezensionen ohne Sternvergabe, denn viele schauen doch nur die Bewertung an und lesen den Text dann erst gar nicht. Ein Rezensent schreibt sich die Finger wund, begründet sachlich und macht sich oft viel Arbeit mit seinen Buchbesprechungen. Ich finde es dann immer sehr schade, wenn man bemerkt, dass keiner diese Besprechungen dann liest.

    Letztendlich sollte das aber jeder Blogger für sich selbst entscheiden.

    Liebe Grüße
    Katrin

    • Hey,
      ja das denke ich auch manchmal, wenn nur nach Sternen geschaut wird und nicht gelesen wird. Gibt es nicht nur ein falsches Bild, sondern ich könnte mir auch den kompletten text sparen 😉

      Liebe Grüße
      Natalie

  4. Also ich bevorzuge auf jeden Fall Rezensionen mit Sternevergabe. Ich schaue sogar bevor ich die Rezension lese immer erst auf die Sterne…warum weiß ich nicht genau, aber irgendwie finde ich es einfach spannend zu sehen, wieviel Sterne vergeben wurden.
    Ich mache für mich privat sogar eine Liste meiner gelesenen Bücher und vergebe immer Sterne. Von daher finde ich es auch immer spannend die Anzahl der Sterne dann zu vergleichen (z. B. bei dir und mir).
    Und bei amazon schaue ich mir wenn es viele Rezis gibt, meist am ehesten die mit den meisten Sternen und mit den wenigsten Sternen an.
    Fazit: Ich finde Rezis mit Sternevergabe auf jeden Fall interessanter.

    • Ich schaue auch nach Sternen, allerdings nur vor dem Lesen oder wenn ich mir nicht sicher bin ob ich ein buch beenden sollte. Wenn ich sehe das ein Buch das bei mir auf der Kippe steht wenig Sterne hat lese ich jedoch auch die Rezis dazu um zu schauen ob Die Bewerter das gleiche stört wie mich. Wenn ich allerdings so Rezensioenen lese dann sind mir Sterne egal. Das ist oft bei denen der Fall wo ich weiß das wir den gleichen Geschmack haben

  5. Ich gehöre auch zu der Sterne-Befürworter-Fraktion. Zum einen les ich mir von Büchern, die ich selbst noch auf dem SUB liegen habe, ungern die ganze Rezension durch, weil da ja Spoiler drin sein könnten und finde die Sterneangaben dann aber schön, weil man spoilerfrei erfährt, wie das Buch ankam.
    Zum anderen finde ich die Sterne ganz geschickt, weil sie einen übergeordneten Leseeindruck für mich wiederspiegeln. In der Rezension sind ja teilweise Kritikpunkte aufgeführt, die zwar aufgefallen sind, aber das Lesen nicht zu sehr gestört haben. Sodass ein Buch mit relativ viel Kritik vielleicht immer noch vier Sterne bekommt, ein anderes mit einem riesigen Kritikpunkt aber vielleicht nur drei… irgendwie klingt das jetzt viel konfuser als gewollt, ich hoffe, es ist klar, was ich meine^^ Auf jeden Fall: Pro-Sterne-Fraktion 🙂

    Viele Grüße
    Sarah

    • Liebe Sarah,
      Danke für Dein Feedback und ich verstehe ganz genau was Du meinst. Das Konfuse war das warum ich überlegt habe ob Sterne Sinn machen vor allem wenn dann die Rezi nicht gelesen wird :-/ Nicht jeden stört ja das Gleiche.

      Mich würde aber interessieren ob Du nur bei Dir fremden Blogs die Rezis wegen der Spoiler Gefahr nicht lesen magst oder ob Du das generell nicht tust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.