[Bücher] Zehntausend Augen von Klaus Seibel – Ich darf Weihnachtsfrau spielen

10000 augen cover 1 neu für web

Am Wochenende erreichte mich eine Email von Klaus Seibel in der er mir ein Angebot machte das ich gerne angenommen habe. Sein Buch Zehntausend Augen möchte er 25 Mal verschenken und ich darf die Beschenkten „aussuchen“. Dafür müsst ihr aber nichts machen außer mir Eure Emailadresse zu schicken. Aber zunächst möchte ich Euch dieses Buch und den Autor ein klein wenig vorstellen.

Zehntausend Augen habe ich vor einer ganzen Weile schon mit Begeisterung gelesen (-> Link zur Rezension)
Es gefiel mir besonders, weil es nah am Zeitgeschehen ist. Es zog mich direkt in seinen Bann und ich konnte es kaum zur Seite legen. Der Fall der Polizei bei dem eine Ermittlerin bedroht wird und die Polizei sich bei der Arbeit beobachten lassen muss hat schon einen besonderen Reiz.
Der Schreibstil von Klaus Seibel lies mich durch das Buch fliegen und ich freue mich das ich es Euch nun schenken darf.

Klaus Seibel könnt ihr in meiner Rubrik 10 Fragen an… (-> Link) näher kennen lernen. Neben Zehntausend Augen ist mittlerweile auch noch ein Band mit der Ermittlerin Ellen Faber auf dem Markt: Zehntausend Fallen. Wenn Euch die Infos in meinem Interview nicht reichen könnt ihr auch auf seiner Seite noch einiges erfahren (-> Link)
Das Buch hat viele 4- und 5- Sterne Bewertungen und wurde auch schon im Radio vorgestellt, also wirklich ein tolles Geschenk für das ihr nur Eure Emailadresse geben müsst

Nun habt ihr ein wenig über das Buch erfahren und vom Autor und ich hoffe ich habe Euch nun so neugierig gemacht das ihr das Buch unbedingt lesen müsst. Es gibt nur einen Klitzekleinen Haken. Es ist das Kindl – EBook 😉 und ihr müsst Euch bis zum 18.12.2013 gedulden, aber pünktlich zu Weihnachten seid ihr dann mit tollem Lesestoff versorgt 😉 und die Kindle Ebooks kann man mit der kostenlosen Kindl App auch auf Tablett, PC und Smartphone lesen.

Das müsst ihr tun:

Kommentiert diesen Beitrag und sendet mir Eure Emailadresse an natalie@mem-o-ries.de. Die Emailadressen werden ausschließlich für diese Aktion genutzt.

Einsendeschluss ist der 18.12.2013 bis zum 4. Advenstwochenende möchte Klaus Seibel die Gutscheine für die Ebooks dann versenden.

12 Gedanken zu „[Bücher] Zehntausend Augen von Klaus Seibel – Ich darf Weihnachtsfrau spielen

  1. Ich seh E-Book und denke die ganze Zeit: Bitte für den Kindle, bitte für den Kindle! Und ja, Glück gehabt 😉
    Ich hoffe, das Glück hält jetzt noch weiter an, ich bin nämlich schon öfter über das Buch gestolpert und hätte nichts dagegen, es jetzt dann auch mal zu lesen.

    Alles Liebe, Chimiko

  2. Jepp, auch ich würde mich freuen, das Buch zu lesen. Wie kann ich dir denn zumindest die Versandkosten zukommen lassen, falls ich in die engere Wahl komme? LG, Alex

  3. Ich bin eigentlich kein grosser Freund von EBooks doch hier mache ich gerne eine Ausnahme.
    Deine Rezi hat mich neugierig auf das Buch gemacht liebe Natalie.
    Gruss
    Michelle

  4. Hallo,
    na das ist ja ein tolles Adventsangebot… da ist es ja fast schon schade, dass ich mir das Buch neulich – aufgrund Deiner tollen Rezension – schon besorgt habe. 😉
    Grüßle,
    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.