[Foto-Freitag] Eine Spiegelung und Wasser wie Schnee

Immer wieder probiere ich das ein oder andere aus. Wasser wie Schnee oder auch Spiegelungen finde ich fotografisch sehr schön. Sie sind nicht immer perfekt, aber trotzdem haben diese Bilder es in meine Favoriten geschafft.

Der Teich im Teichgelände mit der Spiegelung der Baumreihe

Wasser wie Schnee. hier muss ich noch ein wenig üben

[Foto-Freitag] Unsere Hochzeit

Seit fast 10 jahren sind wir nun schon verheiratet und es kommt mir gar nicht so lange vor. Als wir heirateten waren wir noch gar nicht so lange zusammen und es wurde eine kleine Feier, doch diese war umso schöner. Ein Verdienst meiner Family und von meiner besten Freundin Nadja und ihrem Mann Gerd. Sie haben diesen Tag zu einem unvergesslichen Ereignis gemacht. An unserer Hochzeit sieht man das es nicht immer riesengroß sein muss um schön zu sein. Leider ist Nadja vor drei Jahren verstorben und zu Michas Trauzeugen haben wir keinen Kontakt mehr.

Mein Prinz

Meine beste Freundin mit ihrem Freund 😉

Micha und ich. Bis heute eins meiner Lieblingsbilder

Der kleine Träumer

[Foto-Freitag] Hamburg

2007 war ich das erste und leider bisher auch einzige Mal in Hamburg.

Meine Schwester hat Karten für Silbermond gewonnen und nach einer Nacht im Auto haben wir uns gedacht, sollte man sich auch Hamburg anschauen, wenn man schon in der Nähe ist. Es gibt viele tolle Ecken. Wir haben viel Interessantes gesehen und ich habe über 200 Bilder gemacht. Hier nur eine kleine Auswahl. Irgendwann möchte ich nochmal hin zum Fotografieren, aber auch einfach um das ein oder andere noch zu sehen.

Eine Brücke in Harburg

Der Elbtunnel

[Foto-Freitag] Luca – Mein Junior

Folgende Bilder sind im Sommer 2007 entstanden. Ein Spielplatz Besuch wurde zum Foto Shooting. Sie zeigen meinen Junior, der sich damals noch gerne hat ablichten lassen. Heute ist das nicht mehr ganz so. Auch darf nicht jedes Bild von ihm gezeigt werden. So hole ich mir jedes Mal die Zustimmung, auch weil ich es gut finde dass er nicht leichtfertig im Netz unterwegs ist.

Die Bilder habe ich mit Lightroom bearbeitet, so wie auch schon 2007, doch diesmal anders, da ich die bearbeiteten Bilder von damals leider nicht mehr habe. Doch auch die neue Bearbeitung gefällt mir sehr gut.

[Foto-Freitag]Die Kirche in Sachsenberg

Die Kirche in Sachsenberg ist für mich schon ein besonderer Ort. Hier habe ich das erste Mal geheiratet, doch viel wichtiger ist, das dort zwei meiner Kinder getauft wurden, und zwei zur Konfirmation gingen. Ich bin kein besonders gläubiger Mensch und doch faszinieren mich Kirchen schon immer.

Dieses Bild entstand im Juli 2007 als ich warten musste um ein Projekt meines Juniors zu bestaunen. Die Kirche ist der Mittelpunkt und doch ein wenig versteckt hinter all den Bäumen. Es sieht so richtig heimelig aus.

Doch das Bild ist auch aus anderen Gründen etwas Besonderes für mich. Dieses Bild wurde genutzt für die Webseite des Ortes und ist somit das einzige Bild bisher das nicht nur von mir veröffentlicht wurde (-> Link)