[Gebabbel] Danke an meine Leser!!!!

Huhu Ihr Lieben,

heute hat meine 100. Leserin eingecheckt *sheena* Juchuhh. Das nehme ich zum Anlass ein danke zu sagen, an alle die hier mitlesen und Kommentieren, die mir somit auch zeigen dass das was ich schreibe für sie interessant ist.
Als ich mit dem Rezensieren anfing, war ich nicht so sicher ob das auf Dauer etwas wird. Denn Deutsch war in der Schule nie meine Stärke. So gibt es auch hin und wieder oder öfter Rechtschreibfehler in meinen Texten (die dürft ihr gerne behalten, ich brauche sie nicht mehr). Bei Amazon bekam ich deswegen auch schon mal einen wirklich netten Kommentar, den ich leider nicht mehr beantworten konnte, da diejenige ihn direkt wieder gelöscht hat. Aber das gehört eben zu mir dazu, manchmal verquer geschriebenes Deutsch und eben die Rechtschreibfehler ( bin ja schon froh das Google Chrome den ein oder anderen Fehler schon anzeigt). Trotz meinen Fehlern gab es schon den ein oder anderen Autoren bzw. Autorin, die anfragte ob ich Bücher für sie lesen mag und auch wenn ich bestimmt nicht die Einzige bin die gefragt wurde, macht mich das besonders stolz, aber auch wenn ich zu lesen bekomme, dass meine Rezensionen gemocht werden, obwohl ich nicht immer auf alles eingehe was so eine Rezension haben soll. Ich Schreibe meine Meinung zu dem Buch, das ist spontan und das was mir dazu einfällt. Ich habe auch keine Liste wo ich abhake (Schreibstil, Autor, Plot usw.) so kommt es das ich auf manches gar nicht eingehe weil es für mich nicht wichtig war.
Trotzdem seid ihr da und lest meinen Blog.

Danke!!!! An meine Leser
Danke!!! An meine Familie die mich auch mit Buch vor der Nase mögen und mir geduldig zuhören wenn ich mal wieder von meiner Sucht spreche
Danke!!! An meine Freundin die mich sehr fleißig mit Büchern zudeckt.
Danke!!! Auch an die Verlage die für mich meine Sucht finanzierbar machen!!!

3 Gedanken zu „[Gebabbel] Danke an meine Leser!!!!

  1. Ich gratuliere zu Deinen 100 Lesern. Ich kommentiere zwar wenig, aber lese regelmäßig Deine Beiträge. Dass Du Probleme mit der Rechtschreibung hast, ist mir jedenfalls noch nicht aufgefallen.
    Ich mag Deine Beiträge und Rezensionen und hoffe, dass es so bleibt, wie es ist.
    L.G.
    Sabine

  2. Glückwunsch auch von mir!! 🙂

    Und „Aus-dem-Bauch-Heraus-Rezensionen“ sind mir eh die Liebsten! Die sind authentisch und glaubhaft. Und genau das merkt man deinen Rezensionen auch an! 🙂

    Also mach weiter so wie bisher!

    Alles Liebe,
    Steffi

  3. Hallo meine Liebe!

    GRATULATION ZU DEINEN 100 LESERN!
    Ich gehöre ja auch zu dieser Gruppe und bin froh, dass du den Schritt zu einem eigenen Blog gewagt hast.
    Wer würde mich denn sonst immer mit neuen, tollen Buchtipps versorgen?!?

    Und wessen Rezensionen (von uns Hobby-Buch-Bloggern) sind schon perfekt? Meine ganz sicher auch nicht, allerdings merken die Leser es, wenn man authentisch bleibt und seine Rezensionen mit einer Portion Herzblut versieht.

    Also, mach weiter so!!!

    Allerliebste Grüße aus Österreich von
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.