[Gebabbel] Darf ich vorstellen…

Das ist Nachtschwärmer Spitzname Nachti. Er sieht so aus wie ich morgens nach dem aufstehen und hat sich beim Osterwichteln direkt in mein Herz geschlichen. Er hat zwar einen Schlüsselring aber dafür ist er definitiv zu groß. An die Tasche könnte ich ihn hängen aber ersten benutze ich Taschen selten und zweitens hätte ich Angst ihn zu verlieren und da kam mir die idee mit dem Blogmaskottchen. Er wird Euch nun öfter begegnen 😉
Wie findet ihr Ihn???

5 Gedanken zu „[Gebabbel] Darf ich vorstellen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.