[Gewinnspiel] Happy Birthday to Mem-o-ries.de

header.pngFünf Jahre ist es nun her das ich Angefangen habe Bücher zu rezensieren. Fünf Jahre in denen viel passiert ist. Die Rezensionen wurden mehr und der vorherige Scrap-Bereich weniger bis ich die Lust ganz verloren habe und mein Augenmerk bei den Büchern blieb. Die erste Rezension habe ich zu „Sie malte ein Lächeln in unsere Herzen“ von Brooke und Keith Desserich (-> Link) geschrieben. Es sollten noch viele mehr Folgen. Meine Motivation? Einfach Bücher nicht mehr so schnell vergessen. Manch ein Buch habe ich gelesen und hinterher den Titel nicht mehr gewusst oder auch Teile der Geschichte blieben nicht haften. Das wollte ich ändern. Vor fünf Jahren gab es gefühlt nur eine handvoll Buchblogger und so machte ich mich ans Werk. Eine Seite die hauptsächlich für mich und mein Hobby sein sollte. Zunächst bei Blogspot gehostet mit nur sehr wenigen Lesern. Das störte mich damals nicht und auch heute freue ich mich zwar über jeden der mit liest, den Blog abonniert und gar kommentiert, aber ich bin auch nicht am Boden zerstört, wenn die Lesezahlen stagnieren oder auf Beiträge keine Reaktion kommen.

Es gab einige Veränderungen im Laufe der Zeit. Leser wurden durch den Umzug weniger und verteilten sich auch auf mehr Blogs. Meine Art zu rezensieren änderte sich ebenfalls. Während zu Beginn alles rezensiert wurde hatte ich irgendwann das Gefühl es klingt alles gleich und habe nur noch die Bücher rezensiert die vom Verlag kamen oder neueren Datums waren. Für andere gab es dann die Rezi-Splitter oder nur eine Erwähnung mit Bewertung in der monatlichen Statistik.

In fünf Jahren habe ich 1419 Beiträge geschrieben. Es wurde 1955 mal kommentiert. Ich habe jeden Kommentar beantwortet und habe auch das ein oder andere Mal von persönlichen Dingen geschrieben. Es gab Berichte über Messen, Lesungen und andere Buch-Dinge. Gewinnspiele gab es auch und auch heute möchte ich eins starten. Nun habe ich wirklich lange überlegt was ich als Voraussetzung zum gewinnen angebe und mir fiel nichts originelles ein. Einfach ein Kommentar soll es aber auch nicht sein. Es sind Bücher die neu sind (bis auf den selbst gebastelten Preis) und ich hoffe ihr findet etwas was Euch gefällt.

Buch Nummer 1
ist ein von mir gefaltetes Buch. Dieses Bild ist nur ein Beispiel. Ihr könnt Euch von mir ein Buch falten lassen mit dem Wort Eurer Wahl.

IMG_3323

Buch Nummer 2
Verhinderter Held von Felix Römer. Wer meine Facebook-Seite verfolgt hat mitbekommen das ich dieses Buch doppelt hatte, weil ich es unbedingt von Felix Himself signiert haben wollte. Gelesen habe ich es noch nicht, doch ich kenne auch schon so einige Texte von Felix und finde das jeder der Poetry Slam mag auch dieses Buch mögen wird.

IMG_3428

Buch Nummer 3
Falsch von Gerd Schilddorfer. Ein ganz schöner Schinken über den ich recht wenig schreiben kann, weil ich es selber noch nicht gelesen habe.

IMG_3429

Buch Nummer 4
Endlich gute Musik von Nils Bokelberg. Ein Cover das an vergangene Zeiten erinnert

IMG_3430

Buch Nummer 5
Theo von Daniel Glattauer. Ich weiß das Gut gegen Nordwind in aller Munde war. Hier das Buch klingt recht witzig und kann bald Eures sein 😉

IMG_3432

Wie oben schon geschrieben habe ich mir viele Gedanken zu den Bedingungen gemacht. Es sollte nicht zu schwer sein, denn schließlich möchte ich die Gewinne auch los werden, aber so gar nichts fand ich auch doof. Also erzählt mir

Welches Buch würdet ihr gewinnen wollen und warum? Ihr könnt Euch auch auf alle Bücher bewerben, aber da möchte ich ebenfalls die Begründung wissen. Diesmal werde ich Originalität vorziehen und erst Auslosen, wenn es keine Antwort gibt, die mich direkt vom Hocker haut. Also gebt Euch Mühe 😉

Die Regeln:
Einsendeschluss ist der 05.09.2015. Auslosen werde ich wenn nichts dazwischen kommt direkt am 6. September 2015
– Bitte hinterlasst mir einen Kommentar und vergesst Eure Emailadresse nicht, damit ich Euch im Gewinnfall benachrichtigen kann. Ohne Emailadresse seid ihr direkt raus!!!
– Nach der Auslosung werde ich die Gewinner hier bekannt geben und anschreiben, dann habt ihr eine Woche Zeit Euch zu melden. Macht ihr das nicht verfällt der Gewinn und ich werde ihn erneut auslosen.
Doppelte Teilnahmen oder Teilnahmen bei denen ich den Eindruck habe das Hilfsmittel benutzt wurden werden aussortiert.
– Versand nur innerhalb von Deutschland oder mit Zuzahlung zum Porto
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Teilen ist unbedingt erwünscht, auch freue ich mich über neue Leser. Bedingung um zu gewinnen ist es aber nicht

18 Gedanken zu „[Gewinnspiel] Happy Birthday to Mem-o-ries.de

  1. Hallo Nathalie,

    erstmal herzlichste Glühstrümpfe zum Bloggeburtstag und auf das du nch viele weitere Jahre spaß an deinem Blog hast 🙂

    Gern würde ich für das gefaltete Buch in den Lostopf hüpfen und würde mir spontan das Wort „Horror“ wünschen ^_^ Warum? Weil Horror einfach eine meiner Leidenschaften ist….sei es als Film, Buch oder Comic. Erst kürzlich habe ich mir eine Fußmatte mit dem Spruch „Warning Zombie Area“ machen lassen xD

    Zudem liebe ich es einfach andere Leute zu erschrecken und in den Wahnsinn zu treiben^^ Entweder ist es mein Freund, der aus dem Bad kommt und mich nicht vor der Tür erwartet hat oder meine Tochter, die ins Dunkle Zimmer kommt und sich erschrickt, weil ich darin auf sie lauere 😀 Manchmal bin ich auch ganz gemein und beobachte meine Katzen…wenn sie gerade durch die Wohnung schleichen und alles ruhig ist, beweg ich nur kurz meinen Fuß und man glaubt gar nicht, wie hoch die Springen können xD

    Vielleicht ist es nicht das Originelle was du erwartet hast aber ich drücke mir (und natürlich auch den anderen) dennoch die Daumen ^_^

    LG Eva

    • Huhu Eva,
      Danke für die Glückwünsche und schön das Du mitmachst. Ich finde Dein Beitrag ist schon sehr gut und meinte mit Originalität das da nicht unbedingt stehen sollte. Ich will gewinnen weil es mir gefällt 😉
      Deine Anekdoten sind echt witzig und ich würde Dich vermutlich auch das ein oder andere Mal verfluchen wenn Du mich erschrecken würdest 😉
      Mich hast Du aber zunächst mal zum schmunzeln gebracht….ich bin ja auch weit weg *lach*

      LG Natalie

  2. Hey,
    alles Gute zum Blog Geburtstag! Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß beim Bloggen und lesen.
    Während ich deinen Artikel gelesen habe, sprang meine Katze auf den Schreibtisch und beschloss kurzerhand mitzulesen. Während ich diesen Kommentar hier schreibe, entspannt sie neben mir und schnurrt vor sich hin. Ich glaube sie mag gute Bücher und schöne Artikel :-).
    viele Grüße
    Emma

    PS: Jepp den Teil mit dem Gewinnspiel habe ich gelesen, möchte aber nicht daran teilnehmen. Ich fands blöd die Seite einfach wieder zu verlassen, ohne einen Kommentar zu hinterlassen.

  3. Hi Natalie,

    wow, du bist mit 5 Jahren ja schon richtig lange am Start, herzlichen Glückwunsch!!!!
    Ich möchte was Original Natalie-mäßiges haben und hüpfe deswegen für dein Wunderwerk in Form des gefalteten Buches in den Lostopf!!! Ich würde mir das Wort Liebe wünschen, ja ich weiß, etwas kitschig, aber ich bin ja nicht umsonst ein „romantischer Bücherfan“! Außerdem kann ich meinen Freund weiter ärgern, der sowieso wegen der vielen Bücher schon die Krise kriegen 😀 Ich finde es toll, dass du auch sowas individuelles verlost und hoffe außerdem, dass wir uns auf der Buchmesse sehen?!

    LG Desiree

    • Hey,
      Danke das Du mitmachst und so ausführlich 😉 Vielleicht sollte ich alle Bücher verfaltet verlosen. Sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe 😉
      Natürlich hoffe ich auch das wir uns sehen. Da bin ich auf jeden Fall und das letzte Treffen ist schon viel zu lange her.

      Liebe Grüße
      Natalie

  4. Glückwunsch zu Deinem Bloggeburtstag – ich habe meinen dieses Jahr komplett verpennt 😉

    Ich habe diese Bücher mit den gefalteten Wörtern schon ein paar Mal gesehen und habe absolute Hochachtung vor dem Können, sowas hinzukriegen!!!
    So ein Unikat hier stehen zu haben wäre natürlich ein Knüller!
    Ich habe hier eine Vitrine, in der meine signierten Bücher stehen und da wäre so ein Buch natürlich der absolute Hingucker!
    Aber was für ein Wort würde ich mir wünschen?! Öh, tja, ich glaube da denke ich noch einmal drüber nach und teile es Dir mit, falls ich gewinnen sollte 😀

    • Danke, das mit dem verpennen ist mir auch schon ein Jahr passiert. Doch dieses Jahr musste etwas besonderes sein. Ich freu mich das Du mitmachst und bin am Ende selber gespannt welches Wort ich falten darf 😉

  5. Liebe Natalie,

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!!! Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß und wenig Ärger. Ich muss zugeben, ich bin schon immer etwas verunsichert, wenn es bei mir keine Reaktionen gibt oder die Leserzahlen stagnieren. Ich frag mich dann immer, was ich wohl falsch gemacht habe.

    Bei dem Gewinnspiel mache ich nicht mit, auch wenn ich das gefaltete Buch echt toll finde. Würde ich auch gerne können. Allerdings habe ich für ein solches Kunstwerk leider keinen Platz. Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!!!

    Lg Mel

    • Liebe Mel,
      Danke Dir für die Glückwünsche.
      Manchmal bin ich auch verunsichert. Nur dann mache ich mir wieder klar warum ich den Blog begonnen habe und dann kann ich mit dem Ergebnis mehr wie zufrieden sein 🙂

      LG Natalie

  6. Hallo Nathalie,

    erstmal noch herzlichen Glückwunsch. 5 Jahre ist ja echt schon lang…sehr viele Blogs überleben nicht so lange….Gratu und weiter so 🙂

    Also ich würde auch gern bei dem gefalteten Buch an der Verlosung teilnehmen. Das sieht ja superklasse aus und sowas habe ich noch nicht gesehen. Wow! Und meine Begründung warum? Die ist ganz einfach: Ich habe leider leider zwei absolut linke Hände und würde sowas Tolles nie fertig bringen…Respekt…mit meinen Händen kann man leider nicht viel anfangen…ich kann weder stricken, häkeln, nähen, basteln usw…. 🙁
    Wenn das kein Grund ist 😉

    Außerdem würde ich auch gerne an der Verlosung von Glattauers „Theo“ teilnehmen. Ich mag die Bücher von Glattauer sehr und Theo kenne ich noch nicht. Hinzu kommt, dass ich Kinder und Kindermund sehr mag und meine Kinder jetzt dazu leider viel zu groß sind (was natürlich auch seine Vorteile hat 🙂 )

    • Huhu
      schön das Du auch mit machst und vor allem auch immer treu mit liest und kommentierst 😉

      So schwer sind diese Bücher wirklich nicht, gehen nur in den Rücken *lach*
      Noch mehr freue ich mich aber das Du als erste auch eins der anderen Bücher gewinnen wollen würdest. Da hast Du gute Chancen

      LG

  7. Erst einmal meine Glückwünsche zum 5-jährigen Geburtstag. Schon toll, so lange eine so schöne Seite zu betreiben. Hut ab.

    Natürlich würde ich auch gerne an der Verlosung teilnehmen und dafür habe ich mir „Falsch von Gerd Schilddorfer“ ausgesucht. Warum ? Da ich von Schilddorfer bereits „Heiß“ gelesen – nein verschlungen – habe und an dem Buch sowieso nicht vorbei kommen würde. Und da doch lieber gewinnen als kaufen. Außerdem liebe ich Bücher mit Rätseln, Codes etc (halt Die ???-Generation).

    Liebe Grüße,
    Ulrike

  8. Herzlichen Glückwunsch, 5 Jahre ist echt ne stolze Leistung!!
    ich würde mich über das Buch von Daniel Glattauer freuen, Gut gegen Nordwind fand icht toll, aber die Sicht eines dreijährigen finde ich auch spannend zu lesen, mein Kleiner ist auch gerade drei
    LG Biggy

  9. Hi Natalie,

    5 Jahre lang Bücher zu rezensieren – dazu meine herzlichen Glückwünsche und meine Bewunderung.

    Ich muss gestehen, dass ich bislang Felix Römer nicht kannte. Doch YouTube sei dank habe ich mir eben ein paar Videos angesehen und darin förmlich versunken. Deshalb würde ich nun auch gerne das Buch von ihm gewinnen.

    LG
    Inge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.