[Neuerscheinungen] Highlights im Herbst 2014 – Jugendbücher

Heute bekommt ihr meine zehn Highlights aus dem Jugenbuchbereich zu sehen. Die Thrillersparte wurde ja Samstag schon abgedeckt 😉 was nicht heißt das es unter den Jugendbüchern nicht auch noch Thriller gibt. Ich liebe diese meist leichten Lektüren, die Spannend und unterhaltsam sind. So sind auch davon viele Bücher auf meiner Wunschliste zu finden.

Juli 2014: Wow das ist gar nicht mehr so lange hin. Fearless von Allen Zadoff erscheint im Juli. Es ist die Fortsetzung von Boy Nobody, das ein echtes Highlight war.

Boy Nobody verfolgen viele Fragen: Hätte er Samara am Leben lassen sollen? Warum fühlt er sich seit diesem letzten Mord so schlecht? Warum fühlt er überhaupt etwas? Wer ist er ohne sein Programm? Und dann diese eine große Frage, die im Raum steht: Lebt sein Vater?

Er stürzt sich in die Arbeit: die Ermordung des Anführers eines rechts stehenden Trainingscamps für Jugendliche. Eine schwierige Mission, denn die soziale Kontrolle in der Gemeinschaft ist stark, der Führer paranoid und ständig von Bodyguards umgeben.

Boy Nobody bahnt sich seinen Weg zum Chef über dessen Sohn Lee, aber der reagiert so ganz anders, als Zach vermutet hat und plötzlich jagen ihm noch mehr Fragen durch den Kopf und er braucht schnellstens die richtigen Antworten!

August 2014: Hier gibt es mal wieder etwas Neues von Heike Eva Schmidt. Purpurmond und auch Die gestohlene Zeit mochte ich beide. Nun bin ich gespannt auf Tausend Mal gedenk ich dein.

Die 15-jährige Nelly ist glücklich, denn die ein Jahr ältere, charismatische Pina hat sie vor einem halben Jahr als ihre beste Freundin auserkoren. Seitdem sind die beiden unzertrennlich. Als sich in der Klasse mysteröse Unfälle häufen und der Verdacht ausgerechnet auf Nelly fällt, scheint bald nur noch Pina zu ihr zu halten. Nelly bekommt anonyme Drohungen und sie hat das unheimliche Gefühl, beobachtet zu werden. Langsam bekommt Nelly wirklich Angst: Wer will ihr schaden?

September 2014: Im September gibt es gleich drei Bücher die es auf meine Highlight-Liste geschafft haben. Zwei MUSS ich unbedingt haben und so werde ich wohl beide im September kaufen, wenn nach dem Urlaub noch Geld dafür da ist, das Andere ist eine Fortsetzung bei dem ich den ersten Band sehr mochte. Im September stehen der zweite Teil der Samurai Prinzessin von Corina Bomann und die zwei Jugendthriller: Die Flammen flüstern Dein Lied von Inge Löhnig und Die Nacht gehört den Wölfen von Wulf Dorn ganz oben auf meiner Wunschliste.

Japan im 12. Jahrhundert. Die junge Kämpferin Tomoe wurde von den Göttern dazu berufen, die drei verschollenen Throninsignien zu finden, denn nur so kann der wahre Kaiser des Landes bestimmt werden und Frieden einkehren. Nachdem Tomoe gemeinsam mit Hiroshi, einem als Mönch getarnten Totengeist, bereits den Spiegel der Göttin Amaterasu gefunden hat, macht sie sich nun auf die Suche nach dem Juwel des Wassers. Doch neben ihrer Berufung muss Tomoe sich auch mit der Liebe auseinandersetzen. Die junge Kriegerin dient dem Fürsten Yoshinaka als Leibwächterin, und zwischen den beiden keimen immer stärkere Gefühle auf. Als der feindliche Stamm der Taira sich für einen Angriff bereit macht, muss Tomoe mehr als einmal ihre Kampfkünste unter Beweis stellen, um ihre Liebe zu schützen und dem Ruf der Götter zu folgen –

Schon immer herrschte in Pias Familie ein Gefühl der Lieblosigkeit. Doch an Weihnachten kracht es richtig: Ihr Vater verlässt sie und ihre Mutter und weckt einen furchtbaren Verdacht in Pia. Irgendwas stimmt in der Familie nicht. Pia macht sich auf die Suche nach ihrer Vergangenheit. Dabei stößt sie auf ungeahnte Hindernisse, verschlossene Menschen und ein düsteres Geheimnis, so schrecklich, dass sie selbst in Lebensgefahr gerät.

Wer hat Angst vorm bösen Wolf?

Seit dem tödlichen Autounfall seiner Eltern, den er selbst miterlebt hat, leidet Simon unter Angstzuständen. Enge Räume sind für ihn die Hölle – und in ein Auto zu steigen, ist ihm völlig unmöglich. Auf einem seiner weiten Fußwege über eine Landstraße sieht er eines Abends die schöne Melina, ein Mädchen, für das er heimlich schwärmt. Ein Auto hält neben ihr und nimmt sie mit – aber im Dunkeln kann Simon nicht viel erkennen. Am nächsten Tag wird Melina tot im Wald gefunden, zugedeckt mit einer roten Jacke. Simon, der letzte Augenzeuge, gerät plötzlich selbst unter Tatverdacht, und niemand will dem Außenseiter glauben. Niemand außer Cora, die bereit ist, mit Simon der Spur des wahren Täters zu folgen, hinein in den dunklen Wald …

Oktober 2014: Der Messemonat bringt auch einige Jugendbücher und vier davon haben es in die Top Ten geschafft. Sturm der Zeit von Julie Cross ist der Abschluss der Trilogie, von der ich wie ich gestehen muss, den zweiten band immernoch nicht gelesen habe. kommt aber noch 😉 Autumn Rose ist bereits der zweite Teil der Dark Heroine Reihe. Dark Heroine von Abigail Gibbs habe ich vor kurzem erst gelesen und wenn viele es nicht mochten fand ich es Klasse und mag mehr davon lesen. Auch von Jennifer Estep gibt es etwas Neues: Der 6. Mythos Academy Band: Frostkiller kommt raus und somit auch das Ende der Serie. Außerdem gibt es noch den zweiten Lockwood & Co Band von Jonathan Stroud. Den ersten mochte ich schon weil er den gewissen Witz hat. Ich hoffe das der zweite genauso gut wird.

JACKSON MEYER MUSS SICH ENTSCHEIDEN
*Das atemberaubende Finale der großen Zeitreise-Trilogie*

Agent Jackson Meyer kann durch die Zeit springen. Aber seinen letzten Sprung in die Zukunft hat er nur knapp überlebt. Er ist Gefangener von Eyewall und muss fliehen. Kann er die Pläne seiner Feinde stoppen, bevor sie Wirklichkeit werden? Ein weiterer Zeitsprung würde ihn wahrscheinlich umbringen. Oder rettet er auf seiner aktuellen Zeitebene die Menschen, die er liebt? Doch die Dinge sind nicht immer so, wie sie scheinen. Und als die Wahrheit offenbar wird, muss Jackson erkennen, welchen Preis die Liebe hat.

Mit ihrem verführerisch-düsteren Debütroman „Dark Heroine – Dinner mit einem Vampir“ begeisterte Abigail Gibbs über 17 Millionen Leser auf der ganzen Welt. Nun führt sie ihre Saga um die dunklen Heldinnen fort! Autumn Rose ist anders. Da sie über magische Kräfte verfügt, ist ihr Leben voller Verpflichtungen – worunter auch die Aufsicht über ihre Mitschüler fällt. Das macht es nicht gerade einfach, Freundschaften zu schließen. Und als der gut aussehende Prinz Fallon in ihrer Schule auftaucht und ihr größtes Geheimnis verrät, wird alles nur noch schlimmer. Doch das wird bedeutungslos, als Autumn düstere Visionen heimsuchen. Eine Prophezeiung beginnt sich zu erfüllen. Neun dunkle Heldinnen sollen die Menschheit vor finsteren Mächten bewahren. Und die erste dunkle Heldin, Violet Lee, ist gerade erwacht …

Mit großer Spannung fiebern die Fans Gwen Frosts letztem Abenteuer entgegen. Ein für alle Mal muss das Gypsymädchen dem Chaosgott Loki die Stirn bieten. Wird sie ihn bezwingen können? Niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Sie als Champion der griechischen Göttin Nike soll eine zentrale Rolle bei seiner Vernichtung spielen. Aber niemand weiß auch besser als Gwen Frost, dass sie keine Wunderwaffe ist – nur das komische Gypsymädchen, über das alle heimlich lästern. Zwar hat sie ihre Psychometrie, ihr sprechendes Schwert Vic, ihre Freunde und vor allem den Spartaner Logan Qinn an ihrer Seite, doch Gwen wird von Vorahnungen ereilt, und die verheißen nichts Gutes. Aber für Selbstzweifel bleibt keine Zeit, als einer der ihr wichtigsten Menschen in Lebensgefahr gerät. In Gwen erwacht eine brennende Entschlossenheit – sie ist bereit, alles zu geben. Und wenn es sie das Leben kosten sollte …

Wenn Londons Geisterwelt erwacht

Dank des spektakulären Erfolgs im Fall der seufzenden Wendeltreppe ist Lockwood & Co. nun eine der angesagtesten Geisteragenturen Londons. Doch inzwischen wird die Metropole bereits von einer Reihe neuer grausiger Ereignisse erschüttert: In einer beispiellosen Diebstahlserie werden mächtige magische Artefakte entwendet und deren Hüter grausam ermordet. Als dann auch noch auf einem Friedhof ein schauerlich eiserner Sarg geborgen wird, dessen Inhalt unter mysteriösen Umständen verschwindet, steht fest: Ein klarer Fall für Lockwood & Co.! Nur wenn das Team um Anthony Lockwood, Lucy und George ihre ganze Genialität im Umgang mit übernatürlichen Ereignissen in die Wagschale wirft, kann es ihnen gelingen, die Verschwörung, die hinter all dem steckt, aufzudecken.

November 2014: Erstaunlicherweise der letzte Monat für tolle Jugenbuchneuerscheinungen die es auf meine Highlights Liste geschafft haben obwohl es gewiss auch danach noch tolle Jugenbücher geben wird. Das Buch das ich für den November ausgesucht habe habe ich schon…allerdings auf Englisch…ich habe es bei der Buchmesse in Frankfurt bei einem Spiel beim ChickenHouse Treffen gewonnen und es liegt auf meinem SuB. Bis November möchte ich es gelesen haben und schauen wie ich damit klar komme. Es heißt in Englisch genauso wie in Deutsch oder umgekehrt 😉 Killing Butterflies von M. Anjelais

Sphinx und Cadence kennen sich seit frühester Kindheit und wachsen fast wie Geschwister auf. Sie – freundlich, aufgeschlossen, ganz normal. Er – charismatisch, attraktiv, extrem begabt. Sie öffnet Herzen. Er tötet Schmetterlinge. Sie ist arglos, er gefährlich. Und doch kommen beide nicht voneinander los. Das überwältigende Debüt einer Zwanzigjährigen über erste Liebe, Manipulation und das Erwachsenwerden.

Auch hier natürlich meine Frag was für Euch dabei ist 😉

2 Gedanken zu „[Neuerscheinungen] Highlights im Herbst 2014 – Jugendbücher

  1. Hallo Natalie
    Ich habe als Schulprojekt (Thema: Webside gestallten) eine Website gemacht indem ich ein paar Bücher beschreibe und rezensiert habe, die ich gelesen habe und toll gefunden habe.
    Jetzt habe ich mal so herum recherschiert und deine Seite gefunden.
    Die ist echt toll. Und ich frage mich und jetzt dich, ob du mir vielleicht nur falls du mal Zeit und Lust hast eine Bewertung geben kannst.
    (Das ist meine jetzige Aufgabe von der Schule aus: Eine Bewertung von einer erfahrenen Hand.)
    Also eigentlich Sachen die ich anders machen könnte oder was ich anders gestallten könnte.
    Halt einfach nur ändern.

    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.