[Rezension] Andrea Kane – Dein Tod ist nicht genug

Andrea Kane
Dein Tod ist nicht genug
ISBN 978-3-95649-049-1
Taschenbuch
9,99 €
Erschienen bei MIRA Taschenbuch
Leseprobe

Inhalt:
Forensic Instincts hat einen neuen Fall. Jan Olson ist vor mehreren Jahren spurlos verschwunden und das Team von FI soll heraus finden was passiert ist. Die Umstände des Verschwindens erinnern Casey sehr an das Verschwinden ihrer Freundin zur Collegezeit.
Doch das bleibt nicht der einzige Fall. Denn es verschwinden Studentinnen, die der selbe Typ sind wie Casey und nach jedem Mord wird sie vom Täter angerufen. Alle Taten führen zu einem inhaftierten Mörder, doch wie soll das gehen?

Meine Meinung:
Ich mag die Thriller von Andrea Kane, vor allem die Forensic Instincts Reihe weil sie so sehr gefühlvoll schreibt. Die Mitglieder des Teams sind mehr als nur Kollegen und das macht FI so besonders.

Der neue Fall hängt mit einem kürzlich gelösten Fall zusammen und bringt jede Menge fragen mit sich. Alle Ansätze enden erst einmal in einer Sackgasse und die Spannung baut sich von Mord zu Mord mehr auf. Diesen Thriller mag man kaum zur Seite legen weil man Angst hat etwas zu verpassen.

Das Team ist dabei der Mittelpunkt und intern geschieht da auch so genug. Sei es die Liebe von Casey zu Hutch die in den letzten Bänden ebenfalls Thema war oder auch die Treffen von Ryan und Claire. Freundschaften zwischen den männlichen Kollegen. Ein wenig Privates aber eben nicht zu viel. Alles hier ist sehr ausgewogen und nicht so erdrückend. Claire und Casey stehen im Mittelpunkt, ebenfalls Ryan, aber irgendwie hat jeder seine Aufgabe die zu bewältigen ist und kommt mal mehr und mal weniger zu Wort.

Bis zum Ende gibt es da einige Wendungen und Überraschungen. Die Spannung steigert sich immens und bei dem Rätselraten wie das alles sein kann tappte ich lange im dunkeln. Den Drahtzieher lernt man als Leser recht schnell kennen, aber wie soll das alles gehen und vor allem wie geht es aus.

Das erfährt man dann am Schluss mit einem großen Paukenschlag und freude auf hoffentlich mehr Fälle für FI.

4buecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.