[Rezension] Christoph Wortberg – Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spass

Christoph Wortberg
Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spass
ISBN 978-3-407-81158-5
Klappenbroschur
12,95 €
Ab
Erschienen bei Beltz
Leseprobe

Inhalt:
Jakob ist Tod, gestorben bei einem Bergsteigerunfall. Doch leise Zweifel regen sich bei seinem Bruder Lenny, der bisher immer im Schatten von Jakob stand. Auf dem Weg zur Wahrheit trifft er auf Rosa, die Licht ins Dunkel bringt und noch mehr…

Meine Meinung:
Christoph Wortberg durfte ich auf der Messe kennen lernen und schon dort war ich von seiner lebendigen Art zu Erzählen begeistert. Das führte sich auch bei seinem neusten Buch weiter. Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß ist ein sehr gefühlvolles Buch, das mit einer Geschichte aufwartet die nur so gefühlvoll beschrieben werden kann. Wortberg hat das perfekt geschafft.

Die Geschichte ist aus Sicht von Lenny erzählt. Er scheint am rationalsten mit dem Tod seines Bruders umzugehen und doch merkt man beim Lesen das dies nur Fassade ist. Er vermisst ihn und versucht herauszufinden was wirklich passiert ist. An einen Unfall glaubt er nicht und so trifft er dann auch auf Rosa.
Der Schreibstil ist leicht zu lesen und ohne viel Geschnörkel. Christoph Wortberg bringt mit wenig Worten viel Gefühl rüber und zeigt das Wesentliche. Hier kommt keine Langweile auf und man fiebert mit den Protagonisten mit.

Diese bleiben überschaubar. Da ist Lenny, auch von der Trauer überwältigt behält er einen klaren Kopf und verfällt in Aktionismus. Er merkt erst jetzt was es bedeutet im Schatten von Jakob zu stehen. Dies hatte nicht nur schlechte Seiten.
Seine Eltern sind fertig und für mich recht Gefühlskalt. Sie trauern, das war mir als Leser klar und kommen mit dem Tod ihres Stammhalters nicht klar vergessen darüber aber Lenny.
Rosa taucht erst recht spät auf, hat ihre Probleme die aber nur am Rande zur Sprache gebracht werden.

Mein Fazit: Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spass ist nicht nur für Hinterbliebene ein Mut machendes Buch. Es bringt auch Unterhaltung wenn man gefühlvolle Geschichten mag

5buecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.