[Rezension] Emma Donoghue – Raum

Emma Donoghue
Raum
ISBN 978-3-492-05466-9
Gebundene Ausgabe
19,99 €
Erschienen bei Piper

Inhalt:
Der kleine Jack ist fünf geworden und lebt in Raum. Das ist seine Welt. Alles im TV ist draußen. Seine Mutter ist der einzige Mensch den er hat. Beide gefangen seit vielen Jahren in Raum. Dort findet Jacks ganzes Leben statt…

Meine Meinung:
Dieses Buch ist sehr verstörend und gleicht nichts was ich bisher gelesen habe. RAUM ist denke ich auch aus so Geschichten entstanden wie die Entführung von Natascha Kampbusch und ich finde das Emma Donoghue es sehr gut darstellen konnte. Jedenfalls stelle ich es mir auch so vor in einem kleinen Raum mehrere Jahre gefangen zu sein, gepeinigt vom Entführer und das beste beschützend was man hat, sein Kind. Nur Jack hält seine Mutter hier in dem Buch am Leben und die Verantwortung für ihn. Sie versucht ihr möglichstes ihm es so „normal“ wie möglich zu gestalten das sie Gefangen sind. Allerdings kennt Jack nichts anderes und so ist die Situation für ihn das Normalste auf der Welt.
Erst hatte ich ein bisschen Probleme rein zu kommen, was wohl am Schreibstil lag. Es wird aus Jacks Sicht erzählt und damit in seiner kindlichen Sprache eines Fünfjährigen der es bisher mit niemand anderem als seiner Mutter zu tun hatte. Das ließ mich manche Absätze mehrfach lesen um diese verdrehten Sätze zu verstehen, aber als ich mich einmal daran gewöhnt hatte las es sich sehr flüssig.
Ich finde es ist eine Leistung eine Geschichte so authentisch zu schreiben. So dass ich als Leser das Gefühl hatte ich bin mittendrin und will helfen. Grausam ist das es wirklich Kinder gegeben hat die so aufwachsen mussten und ich hoffe das solche Fälle nie mehr passieren und kranke Menschen wie hier in der Geschichte Old Nick schnell auffliegen.
Raum ist ein besonderes Buch, was mich persönlich zum Nachdenken angeregt hat. Manchmal sollte man noch wachsamer sein damit so etwas nie wieder passiert.

2 Gedanken zu „[Rezension] Emma Donoghue – Raum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.