[Rezension] Julie Hastrup – Vergeltung

Julie Hastrup
Vergeltung
ISBN 978-3-492-27268-1
Taschenbuch
9,99 €
Erschienen bei Piper

Inhalt:
Die 22 Jährige Anna wurde auf dem Weg von der Disko nach Hause ermordet. Dem Täter reichte aber nicht eine Tötungsart er muss wie blind vor Wut gewesen sein. Morgens wird sie von einer Spaziergängerin gefunden. Die Sonderermittlerin Rebekka wohnte früher auch in dem Ort und wird für die Ermittlungen hinzugezogen. bald stellt sich heraus das es vor 20 Jahren schonmal so einen Tötungsfall gab, bei dem der Täter nie gefunden wurde. Haben beide Fälle etwas miteinander zu tun?

Meine Meinung:
Vergeltung kam ganz unvorbereitet zu mir. Auf einmal war es mit in der Post. ich hatte schon gelesen das die Krimi Couch es empfiehlt und es war schon kurz davor auf meine Wunschliste zu wandern, aber dem kam der Verlag mir zuvor. Gestern dann fing ich an zu lesen, die ersten 50 Seiten waren ruck zuck besprochen. Ein rasanter Schreibstil und eine schon am Anfang greifbare Spannung schob mich nur so durch das Buch. Ich las von Tag zu Tag, sprich von kapitel zu Kapitel und wollte gar nicht aufhören. Heute morgen dann habe ich es beendet und musste mich erstmal sammeln. in diesem Thriller passiert so viel. Es scheint als ob der Mordfall Anna schnell gelöst werden kann, aber es scheint eben nur so. raus kommt eine sehr verworrene Geschichte, die von Julie Hastrup aber so beschrieben wird, das man selber noch gut mitkommt. nur stellenweise irretierten mich die Sprünge aber das war nur selten der Fall. Nebenher ging es um das Privatleben von der Kommissarin Rebekka, die Probleme mit ihrer Mutter und dem Tod ihres Bruders. Das wurde dann immer deutlich an Gedankenfetzen. Diese Nebengeschichte hat nichts mit dem Mord zu tun, aber lockerte ein wenig die Stimmung auf. Julie Hastrup hat hier einen großartigen Thriller geschrieben, an dem es nur wenig auszusetzen ist und der über viele Irrwege schlüssig endet.

Danke an Piper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.