[Rezension] Lilly Crow – Forever 21 Bd. 2: Vor uns die Liebe

 Lilly Crow
Forever 21 Bd. 2: Vor uns die Liebe
Band 2

ASIN B0711J1KYK
EBook
3,99 €
ab 14 Jahren
Erschienen bei Be-ebooks

Inhalt:
Ava und Kyran springen weiterhin durch die Zeit. Beide wissen nicht wann dieses Springen ein Ende hat und sehen keine Zukunft. Vor allem auch weil Kyran bei jedem Sprung Lebenszeit verliert. Das war der Preis dafür das er Ava folgen kann.
Wieder bringt Ava Liebende zusammen und wieder gibt es dabei gefährliche Situationen. Wann ist ihre Schuld wohl verbüßt?

Meine Meinung:
Nachdem mir der erste Band so gut gefiel war natürlich klar das ich den zweiten band auch gerne lesen würde. Netterweise wurde er wieder von be-ebooks auf NetGalley zur Verfügung gestellt und so musste ich gar nicht so lange warten.

Die Geschichte geht nahtlos weiter, was es unumgänglich macht den ersten Band vorher zu lesen, denn nur so erlebt man alles von Beginn an. Ich mag Zeitreisegeschichten sehr gerne und diese Reisen hier geschehen aus einem guten Grund. Dem Leser ist das vermutlich schon nach Band 1 klar und zumindest ich ahnte auch schon worauf es hinauslaufen wird, dafür waren die Zeichen zu deutlich. Ava ahnt auch warum weiß aber nicht wie sie aus dieser Schleife raus kommen soll. Die Geschichte ist dennoch sehr spannend, denn die Sprünge machen sie aus. Hier weiß weder Ava noch der Leser wo es als Nächstes hin geht. Ob ins Mittelalter oder doch in die nähere Vergangenheit. Was wird dort geschehen. Was soll Ava machen und die Autorin ließ sich viele tolle Minigeschichten einfallen.
Die Liebesgeschichte zwischen Kyran und Ava ist auch toll, dennoch, ohne die Sprünge wäre sie nur halb so schön, wenn überhaupt.

Insgesamt hat sich Ava am Meisten verändert. Sie muss sich immer wieder rein finden in neue Situationen und bereut wirklich was in der Vergangenheit vorgefallen ist. Das merkt man ganz deutlich. Kyran ist für mich immer derselbe geblieben. Ein Fels in der Brandung mit einer unerschütterlichen Liebe.

Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen. Habe einige Überraschungen erlebt und wollte es gar nicht zur Seite legen. Ich finde Vor uns die Liebe ist ein wunderbarer Abschluss dieser Dilogie, auch wenn ich gerne viele viele weitere Kuppelgeschichte gelesen hätte.

4buecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.