[Rezension] Shoe Laces – Easy Schnürungen mit hippen Schuhbändern

"buchhandel.de/Elke Eder
Shoe Laces – Easy Schnürungen mit hippen Schuhbändern
ISBN 978-3-7724-4191-2
Klappenbroschur
8,99 €
Von 0 bis 16 Jahren
Erschienen bei Topp

Inhalt:
Auf 48 Seiten werden hier Schuhe geschnürt. Egal ob bunt oder einfarbig, ob als Reißverschluss oder als Zebra. Hier finden sich ausgefallene Schnürungen die leicht nachzuarbeiten sind.

Meine Meinung:
Shoe Laces behandelt nur ein Thema: Schuhe. Angegeben ist dieses kleine Büchlein mit einem Alter von 0-16 Jahren und ich muss sagen die Anleitungen sind wirklich Kinderleicht. Nacharbeiten ist hier ganz einfach und Spaß haben gewiss auch Erwachsene, die den Einheitsbrei satt sind.

Es gibt 18 Anleitungen für tolle Schnürungen, dazu kommen auch Tipps und Kniffe wie man es noch schöner hin bekommen kann. Anleitungen zum Nähen von Schnürsenkeln und auch zum verschönern von Schuhen.
Eigentlich braucht man nur einen Schnürsenkel, aber man kann auch Perlchchen oder Steinchen mit rein arbeiten. Wie wäre es mit Holzwürfeln in klein, mit einer Botschaft oder dem Namen des Liebsten? Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesteckt.

Jede Anleitung ist bebildert und auch wortreich beschrieben. Ich fand es wirklich einfach und habe gerne ein paar der Schnürungen ausprobiert.

IMG_3433IMG_3434 IMG_3435

Schön finde ich das es für jede Anzahl von Ösen eine Anleitung gibt und auch für viele Längen von Schnürsenkeln. So ist wirklich für jeden etwas dabei und da es bei einigen Schuhen Wiederholungen in der Schrittfolge gibt kann man diese auch für mehr oder weniger Ösen nutzen

Mit zu dem Buch gibt es ein paar Schnürsenkel, mit denen man direkt loslegen kann. Bei mir fehlten sie leider, aber ich denke das lag daran das es ein Rezensionsexemplar ist und es da ja auf das Buch ankommt.
Ein Tipp zu den Schnürsenkeln. Ich habe festgestellt das sich feste gerade Schnürsenkel am besten zum Schnüren eignen, dann kommen die Schnürungen auch erst richtig zur Geltung.

5buecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.