[Rezension] Valentina Berger – Der Augenschneider

Valentina Berger
Der Augenschneider
ISBN 978-3-492-25812-8
Taschenbuch
8,95 €
Erschienen bei Piper

Rückentext:
Ich brauche dein Augenlicht.
Er schneidet ihnen bei lebendigem Leib die Augen heraus: jungen, schönen Frauen. Denn er braucht ihr Augenlicht…
Heinz Martin, Gerichtsmediziner in Wien, ist einem Serienkiller auf der Spur. Zwei Frauen hat er schon gefoltert und grausam verstümmelt. Beide Opfer waren attraktiv, schlank und hochgewachsen. Dann verschwindet auch Martins bildschöne Schwester spurlos, und kurz darauf schickt ihm der Killer eine Nachricht, die keinen Zweifel daran lässt, was er mit ihr vor hat…
Inhalt:
Ein Mädchen ist gefangen in einem dunklen raum, die einzige Gesellschaft ist eine Spinne. Sie glaubt es geht um Lösegeld bis sie eine Kette findet, eine Kette von einem Mordopfer – Vivian. Nun weiß sie das sie sterben muss. sie wird sterben, sehr grausam….
Heinz Martin der Gerichtsmediziner hat eine unbekannte Tote auf dem Tisch. es ist das zweite Opfer dem die Augen rausgetrennt wurden, er glaubt nicht an Zufälle und sein Gefühl sagt ihm es geht um einen Serienmörder. Seine Schwester ruft ihn an, sie hat Angst denn sie kannte beide Opfer, ist sie die Zweite??? Martin will das mit allen Mitteln verhindern und holt Kommissar Wagner aus Innsbruck, eigentlich schon fast aus dem Dienst in Wien ausgeschieden kommt er zurück um Heinz zu helfen….
Meine Meinung:
Der Augenschneider ist ein kurzweiliger und sehr spannender Thriller. Die Geschichte ist einfach gehalten ohne das man wegen zu vieler Ereignisse durcheinander kommt und trotzdem gab es hier und da Überraschungen. Jeder der Protagonisten haben ihre Sicht der Dinge und so wird im Erzählstil darüber berichtet, so dass man jedes kleinste Detail mitbekommen. Durch die Einsicht in das Privatleben der Figuren werden sie noch realer und man kommt ihnen noch näher. Der Augenschneider ist ein Thriller der mit seinen kleinen Details und Geschichten rund um den Fall richtig lesenswert ist.

2 Gedanken zu „[Rezension] Valentina Berger – Der Augenschneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.