[Rezension] Wigald Boning – Butter, Brot und Läusespray

Wigald Boning
Butter, Brot und Läusespray: Was Einkaufszettel über uns verraten
ISBN 978-3-499-63013-2
Taschenbuch
9,99 €
Erschienen bei Rowohlt
Leseprobe

Inhalt:
Fast jeder der einkaufen muss schreibt sie. Wigald Boning sammelt sie: Einkaufszettel. Die kleinen Papierchen auf denen für jeden persönlich ganz wichtige Sachen für den Alltag stehen. Eine Auswahl zeigt und interpretiert Wigald Boning in diesem Buch.

Meine Meinung:
Wer kennt sie nicht, die meist kleinen Zettelchen die als Gedächtnisstütze dienen sollen und auf denen die Dinge des Alltags stehen. Sowohl Getränke wie auch Zutaten und auch Bauzubehör. All dieses findet sich auf den bunten Zetteln mal Blanko, mal von der Apotheke oder gar eine Einkaufsliste auf Tapete geschrieben.
Wigald Boning hat eine ganze Sammlung von Einkaufszetteln. Der Grundstock kam schon 1999 von einem Händler seines Vertrauens, aber erst 10 Jahre später fielen sie ihm wieder in die Hände und er begann sich so richtig damit zu beschäftigen.

So zeigt er uns in diesem wirklich kurzweiligen Buch mit seinem bekannten Humor was auf den Zetteln vermerkt steht, welche Bildchen drauf gekritzelt wurden und auch was die Leute ungewöhnliches notieren. Er interpretiert diese Zettel auf seine ganz eigene bekannte Art. Sowohl die Sachen, wenn man sie denn lesen kann, aber auch die Knicke die gar wie ein Vogelhaus aussehen können.

Der Schreibstil ist locker und genauso wie man Wigald Boning kennt. Manches ist etwas kompliziert beschrieben, aber dennoch verständlich. Ich musste so manches Mal schmunzeln über seine Worte und seine Sichtweise.
Aber genauso war ich gespannt ob ich einen Einkaufszettel finde der meinem ähnelt und ich habe ihn tatsächlich gefunden. Denn ich bin der Typ Frau, der alles was schon im Wagen gelandet ist mit einem Markierungsriss versieht. Das zeugt laut Boning für Improvisationsvermögen und andererseits für beachtliche Feinmotorik. Na das hört sich doch ganz positiv an. Was will ich mehr.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen, für all die die eine kurzweilige Lektüre gepaart mit Humor mögen und für all diejenigen die nun neugierig sind ob ihr Einkaufszettel auch in dem Buch zu finden ist

Vielen Dank an Das Buch Magazin und Rowohlt 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.