[Rezension] Yvonne Woon – Dead Beautiful: Deine Seele in mir

Yvonne Woon
Dead Beautiful: Deine Seele in mir: Roman
ISBN 978-3-423-76038-6
Gebundene Ausgabe
16,95 €
Erschienen bei dtv

Inhalt:
Renee ist mit ihrer Freundin auf dem Weg nach Hause als sie aus einem Gefühl heraus einen anderen Weg fahren will wie sonst. Auf der Straße durch den Wald entdeckt sie das Auto ihrer Eltern verlassen am Straßenrand. Sie läuft in den angrenzenden Wald und findet i9hre Eltern, Tod mit Mull in den Mündern und Münzen um sich rum. Ihr Vormund ist nun ihr Großvater den sie schon Jahre nicht gesehen hat. Dieser schickt sie in ein Internat, das so anders ist als andere Schulen die Renee bisher kannte und ein großes Geheimnis hütet…

Meine Meinung:
Von Dead Beautiful hatte ich im Vorfeld schon einiges positivbes gelesen und war sehr neugierig auf dieses Buch. Nun wo schon der zweite Teil draußen ist wurde es Zeit es vom SuB zu nehmen.
Anfangs war es eher die Neugier die mich dazu veranlasste immer weit zu lesen, obwohl mich die Geschichte noch nicht so richtig packte. Ich wollte wissen warum Renees Eltern auf so mysteriöse Weise aufgefunden wurden. Allerdings kam die Geschichte dann langsam in Fahrt und die Spannung stieg. Es wurde immer rätselhafter immer mehr Fragen tauchten auf, die ich beantwortet haben wollte und das Buch gefiel mir immer besser.
Renee als Protagonistin entwickelte sich enorm vom Teeniepüppchen zur Verantwortungsvollen Schülern, die sich auch Gedanken um ihre Mitschüler macht und zur Detektivin wird um Antworten zu finden. Dabei hält sie sich nicht immer an die Schulregeln und darf auch das ein oder andere Mal bei der Direktorin antreten.
Überraschungen gab es auch Viele. Einiges hätte ich so nicht erwartet. Nichts war vorauschaubar und obwohl es noch weiter geht, wurden doch schon ein großteil der Fragen beantwortet.
Das Buch ließ mich als zufriedenen Leser zurück und Teil 2 wandert somit auf meine Wunschliste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.