[Rezi-Splitter] Ally Condie – Cassia & Ky Bd.2: Die Flucht

Ally Condie
Cassia & Ky – Die Flucht: Band 2
ISBN 978-3-8414-2144-9
Gebundene Ausgabe
16,99 €
Erschienen bei FJB

Inhalt:
Cassia flüchtet zu den Äußeren Provinzen und landet in einem Arbeitslager in dem Ky vorher auch gewesen ist. Sie kann in Erfahrung bringen das er geflüchtet ist und folgt ihm in die Grenzgebiete. Aber ist es nur Ky der sie dorthin zieht?!?

Meine Meinung:
Die Auswahl, der erste Band ist für mich schon eine Weile her. Die Flucht stand nun schon eine Weile im Regal und da nun Die Ankunft erscheint wurde es Zeit es endlich zu lesen. Ich muss zugeben die anfängliche Euphorie wurde ein wenig dadurch gebremst das viele enttäuscht waren. Dazu sei gleich gesagt: Ich nicht.
Sicher es gab einige Längen und die Flucht wurde wirklich aureichend abgehandelt, aber schließlich heißt dieses Buch auch so. Ich hatte nichts anderes erwartet. Der Hauptaugenmerk stand bei der Flucht und Suche von Cassia und Ky. Daneben lernen wir noch andere Protagonisten kennen, die teilweise länger aber manche auch nur kurz Teil dieser Geschichte waren.
Der Leser erfährt ein wenig mehr über Cassia und Ky und so ein bisschen knistert es zwischen den Beiden auch wieder, aber nicht übermässig. Ich bin mit diesem Band bis auf die Längen vollkommen zufrieden.
Bald Wahnsinnig gemacht hat mich das es um ein Geheimnis von Xander ging, was entweder im ersten Band nicht abgehandelt wurde oder mir entfallen ist.
Eins noch. Dieses Buch kann man nur verstehen wenn man den ersten Band kennt. Sonst versteht man nicht worum es geht und wie alles soweit kam. Die Geschichte geht hier ziemlich nahtlos weiter. So denke ich wird es auch bei Die Ankunft sein, denn das Ende ist ein  fieser Cliff Hanger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.