[Rezi-Splitter] Antonia Michaelis – Der Märchenerzähler

Antonia Michaelis
Der Märchenerzähler
ISBN 978-3-7891-4289-5
Gebundende Ausgabe
16,95 €
Erschienen bei Oetinger

Inhalt:
Anna gehört zu den besser gestellten Jugendlichen an ihrer schule. Sie steht kurz vor dem Abi. Dann gibt es da noch den Klassenkameraden Abel. Kaum einer kennt ihn wirklich, er wird der polnische Kurzwarenhändler genannt, weil er Drogen verkauft. Anne lernt aber auch eine andere Seite von Abel kennen, die gefühlvolle Seite die man sehen kann wenn man ihn mit seiner Schwester Micha sieht. Er erzählt ihr eine Geschichte die Märchenhaft ist, aber enthält sie vielleicht auch einen funken Wahrheit?
Anna verliebt sich in ihn, aber kann diese Liebe erwidert werden…

Meine Meinung:
Der Märchenerzähler ist traurig und fröhlich. Spannend und hat ruhige Stellen. Märchenhaft und doch sehr real. Der Märchenerzähler fesselte mich und zog mich in den Bann sowohl das ganze Buch wie auch das erzählte Märchen. Es war eine Geschichte die Märchen und abgeschwächter Thriller war. Man las von diesem Märchen was Abel Micha und Anna erzählt und überlegt mit wer die Figuren in der Realität sind.
Für mich ein sehr gelungener Roman der alles hat was ein Buch braucht und dem es an nichts mangelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.