[Rezi-Splitter] Erica Spindler – Der Albtraum

Erica Spindler
Der Albtraum
978-3-89941-874-3
Taschenbuch
7,95 €
Erschienen bei MIRA Taschenbuch

Inhalt:
Julianna wurde mißbraucht und wurde von diesem Mann schwanger. Nun ist sie auf der Flucht, denn der Mann möchte das sie das Kind abtreiben lässt und hat ein böses Berufsleben. Das Kind ist für Julianna aber nur hinderlich und so gibt sie es zur Adoption frei. Allerdings sucht sie die Eltern nicht ohne Hintergedanken aus, denn sie will den Mann und gibt Kate das Kind. Sie stellt sich alles wundervoll vor und erstmal läuft auch alles nach Plan. Bis der Mann vor dem sie flüchtet immer näher kommt…

Meine Meinung:
Dieser Thriller braucht etwas bis er in die Gänge kommt, denn die Vorgeschichte ist sehr umfangreich und dürfte auch nicht kürzer sein um alles zu verstehen was passiert. Eine Logik ist vorhanden und auch die Spannung kommt noch, wenn auch etwas später. Stellenweise gibt es kleinere Längen, aber die hielten mich nicht davon ab das Buch zu beenden.
Mein Fazit: Dieser Thriller ist wiedermal so wie ich es von Erica Spindler erwarte. Spannend und mit viel Gefühl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.