[Rezi-Splitter] Mara Lang – Frosch meines Herzens

"buchhandel.de/Mara Lang
Frosch meines Herzens
ISBN 978-3-646-60150-3
EBook
1,49 €
ab 14 Jahren
Erschienen bei Bittersweet
Leseprobe

Inhalt:
Hannah kauft ein Hexenbuch, das sie buchstäblich ausgewählt hat und testet den ersten Zauberspruch an Dean, den Looser der Klasse, der nun der Schwarm aller Mädchen wird. Hannah hatte das anders geplant und nun ist sie auch noch selber verzaubert….

Meine Meinung:
Ich war als Kind Fan vom Froschkönig und bei Frosch meines Herzens musste ich sofort daran denken. So habe ich mich für diese kleine Praline entschieden zwischen dreien die zur Wahl standen.

Bisher habe ich jede dieser Kurzgeschichten geliebt und das wo ich normalerweise nicht der Fan davon bin und auch diese hier fand ich gut.

Sie war etwas wirr fand ich, doch nur zu Beginn und dann gewöhnte ich mich recht schnell daran. Alles ging recht schnell und war doch ausreichend beschrieben und doch hätte es für mich ein wenig langsamer im Tempo sein können.

Es ist schwer in einer Geschichte von 83 Seiten eine Beziehung zu den Figuren aufzubauen und passiert mir selten, auch hier gelang mir das nicht. Es ist eine nette Unterhaltung für zwischendurch, die ich auch gerne an diejenigen weiter empfehle die die Kürze mögen. Nur das Ende gefiel mir nicht so sehr. Irgendwie passte es nicht, kam zu plötzlich und hätte eventuell mehr Zeit gebraucht. Das ist aber eigentlich schon der einzige wirkliche Kritikpunkt, denn der Rest passte.

Eine Kurzgeschichte die vorhersehbar war und bei der es mir doch Spaß machte sie zu lesen. Mit Figuren die manchmal etwas überspitzt beschrieben waren und doch überwiegend authentisch wirkten.

4buecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.