[Statistik] April 2014

Der launische April ist rum und obwohl mein Mann so viel zu Hause war habe ich immerhin 20 Bücher gelesen. Obwohl man dazu sagen muss das ein paar recht kurze dabei waren. Es waren somit „nur“ 6557 Seiten. Aber ich bin zufrieden. Alle Bücher die ich lesen wollte konnte ich beenden und nun warten schon einige tolle Bücher im Mai auf mich. Zuwachs hielt sich in Grenzen und dank meinem Frühjahrsputz ist mein SuB wirklich um Einiges geschrumpft.

april 2 april1

Gelesen:
Dein ist das Leid von Andrea Kane {310 Seiten} -> 5 Sterne
Von Träumen entführt von Amy Plum {92 Seiten} -> 4 Sterne
Restlos! Clever kochen mit Resten von Hildegard Möller -> 4 Sterne
Vor uns die Nacht von Bettina Belitz {380 Seiten} -> 5 Sterne
Half Bad 1: Das dunkle in mir von Sally Green {425 Seiten}-> 4 Sterne
Deine Augen Dein Tod von William Richter {455 Seiten} -> 4 Sterne
Indigo von Jordan Dane {362 Seiten} -> 3 Sterne
Die Sache mit meiner Schwester von Anne Hertz {336 Seiten} -> 5 Sterne
Spartan Frost von Jennifer Estep {48 Seiten} -> 4 Sterne
Rubberbands -> 4 Sterne
Todessommer von Julie Hastrup {400 Seiten} -> 3 Sterne
Frostnacht von Jennifer Estep {448 Seiten} -> 4 Sterne
Die Bestimmung Bd. 3: Letzte Entscheidung {506 Seiten} -> 4 Sterne
So finster, so kalt von Daniela Menschig {378 Seiten} -> 5 Sterne
Death von Melvin Burgess {345 Seiten} -> 5 Sterne
Lovisa von Marita Sydow Hamann {262 Seiten} -> 5 Sterne
Nacht aus Rauch und Nebel von Mechthild Glaeser {397 Seiten} -> 4 Sterne
Celeste bedeutet Himmelblau von Brigitte Pons {343 Seiten} -> 2 Sterne
Schatten der Gegenwart von Maria Norda {368 Seiten} -> 5 Sterne
Preis der Muse von Ralph B. Mertin {72 Seiten} -> 4 Sterne
Der Zufall kann mich mal von Martin Gülich {190 Seiten}-> 4 Sterne
Der Preis der Sünde von Mary Burton {440 Seiten} -> 4 Sterne

Neuzugänge:

Rezensionsexemplare:
Celeste bedeutet Himmelblau von Brigitte Pons
Der Preis der Sünde von Mary Burton
Spinnentanz von Jennifer Estep
Der Preis der Muse von Ralph B. Mertin
My favoritemistake von Chelsea M. Cameron
Der Zufall kann mich mal von Martin Gülich
T Tödliche Spur von Lisa Jackson
Der Zufall kann mich mal von Martin Gülich
Klammroth von Isa Grimm
Code Black von Kat Carlton
Dark Heroine von Abigail Gibbs
Mädchenjäger von Paul Finch
Gefährliche Täuschung von Sabine Kornbichler
Totenfrau von Bernhard Aichner
Die Eleganz des Tötens von A.K. Benedict

Getauscht:
Morgen kommt ein neuer Himmel von Lori Nelson Spielman
Never Forget von April Henry
Der Zorn des Lammes von Johannes Groschupf
Toter Sommer von Kat Rosenfield

Mein aktueller SuB: 170 Bücher

Challenge Fortschritte:
Ich glaube gerade die Blanvalet Challenge werde ich dieses Jahr nicht schaffen. hier stehen kaum noch Blanvalet Bücher denn all die die ich hatte habe ich angelesen und doch weg gelegt. Mal schauen was das Jahr noch so bringt, aber ich denke je nachdem wie es wird werde ich auf Challenges in der Zukunft verzichten.

“In Love with MIRA Taschenbuch” 2014 – Challenge: 6 von 15
Die Blanvalet Challenge 2014: 5 von 20

6 Gedanken zu „[Statistik] April 2014

  1. 20 !!! Bücher?
    Oh Himmel ich geh mich mit meinem Rückblick verstecken! :/
    In guten Monaten schaffe ich im Durchschnitt so an die 10 Bücher. Der April fiel bei mir allerdings etwas magerer aus 😉
    Das waren aber auch sehr interessante Bücher in Deiner Auswahl. Die Bestimmung 2 & 3 möchte ich auch noch lesen. Der erste Band war ja schon klasse!
    Wünsch Dir einen schönen Sonntag,
    LG Ela

    • Nicht verstecken 😉 Jeder so wie er kann und Zeit hat und es waren ja auch ein paar Bücher mit wenigen Seiten

      Die Bestimmung ist auf jeden Fall sehr Klasse. Also unbedingt lesen

        • Oh Leseflaute ist mies und mir in meiner Bloggerzeit noch nicht passiert *toitoitoi*

          Damit mir Rezensionen nicht irgendwann nicht mehr gelingen lese ich zwischendrin immer mal Bücher die nicht rezensiere. Ich denke mein Blog ist genug gefüllt mit aktuellem da gibt es Bücher die müssen nicht rezensiert werden oder es reicht ein Rezi-Splitter

          • Das mache ich ja sowieso.
            Also ich rezensiere nicht nur Reziex sondern auch die normalen. Die die ich seltenst rezensiere sind eher die, die wirklich nicht berauschen waren also unter 3 Sterne 🙂
            Wenn ich alles rezensieren würde dann wäre ich nur noch am bloggen *lach*
            Diese Leseflaute kannte ich in all den Jahren auch noch nicht. Hatte aber in den letzten Wochen auch sehr viel Stress mit Tierarztbesuchen usw. denke mal das hat das ganze ausgelöst.
            Da hilft auch nichts ausser abwarten. Vor 3 Tagen habe ich wieder angefangen zu lesen. Ist ja schon mal was 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.