[Statistik] Oktober 2013

Die Oktoberstatistik hat es in sich und war nicht wirklich gut für den Sub Abbau. Ganz im Gegenteil die Buchmesse hat mir einen riesigen Stapel Rezensionsexemplare gebracht. Auch wenn das ja alles freiwillig ist und die Verlage es nicht wirklich nachvollziehen können fühle ich mich verpflichtet. Warum ich nun auch ein RE Annahme Stopp habe. Gestern musste ich das erste Mal ein Buch was ich interessant fand auf Grund der Menge die hier liegt absagen. Das ist mir bisher noch nie passiert, aber ich möchte den Verlagen gerecht werden und mich selber nicht unter Druck setzen. Mein RE SuB ist so groß wie bei manche anderem der gesamte SuB ;-).
Dazu kam ich diesen Monat gar nicht so richtig zum Lesen. Eine Flaute würde ich es nicht nennen aber durch verschiedene Termine (Buchmesse, Geburtstage, Arztbesuche) habe ich für mich nur wenige 14 Bücher gelesen mit 5734 Seiten. Ich hoffe der November wird besser. Auf jeden Fall wird es einige Rezensionen geben und Zeitweise wohl auch zwei an einem Tag um ein wenig aufzuholen.

Gelesen:
Armageddon 7: Winter von DJ Franzen & Dave Nocturn {120 Seiten} -> 4 Sterne
Der Puppenfänger von Joana Brouwer {378 Seiten} -> 5 Sterne
Unbescholten von Alexander Söderberg {473 Seiten} -> 3 Sterne
Gesetz der Rache von Kristen Simmons {444 Seiten} -> 4 Sterne
Die Unseligen von Aurélien Molas {541 Seiten} -> 3 Sterne
Legend 2: Schwelender Sturm von Marie Lu {443 Seiten} -> 4 Sterne
Schwesternmord von Tess Gerritsen {414 Seiten} -> 4 Sterne
Wen der Rabe ruft von Maggie Stiefvater {459 Seiten} -> 3 Sterne
Die Eistoten von Christian Buder {333 Seiten} -> 4 Sterne -> Rezension folgt
Himmelsfern von Jennifer Benkau {496 Seiten} -> 5 Sterne -> Rezension folgt
Kein Opfer ist vergessen von Michael Harvey {373 Seiten} -> 5 Sterne 
Die gestohlene Zeit von Heike Eva Schmidt {444 Seiten} -> 5 Sterne
Mythos Academy 4: Frostglut von Jennifer Estep {416 Seiten} -> 5 Sterne
Drecksspiel von Martin Krist {400 Seiten} -> 4 Sterne

Rezensionsexemplare:
Himmelsfern von Jennifer Benkau
Kein Opfer ist vergessen von Michael Harvey
ABATON: Im Bann der Freiheit von Christian Jeltsch & Olaf Kraemer
Tief durchatmen, die Familie kommt von Andrea Sawatzki
Kraut und Rübchen von Elke Pistor
So still die Toten von Mary Burton
Forerver – Das ewige Mädchen von Rebecca Hamilton
Drecksspiel von Martin Krist
Totenmond von Sven Koch
Sei mein Stern Band 2 von Amanda Frost
Optimum 3: Purpurnes Wasser von Veronika Bicker
Jake Djones 2: In der Arena des Todes
Und dein Lohn ist der Tod von Erasmus Herold
Reich der Götter: Der Gott des Todes von Patrick Sattlers
Zwischen uns die Zeit von Tamara Ireland Stone
Phobia von Wulf Dorn
Chromosom XY ungelöst von Christoph Koch
Hochzeitsküsse von Frauke Scheunemann
Friesenherz von Janna Hagedorn
Tod hinter dem Stephansdom von Beate Maxian
Linksträger von Tim Boltz
Das sechste Herz von Claudia Puhlfürst
Hochzeitsstrudel und Zwetschgenglück von Angelika Schwarzhuber
Pinguine lieben nur einmal von Kyra Groh

Leserunden:
Wen der Rabe ruft von Maggie Stiefvater
Suppen, die glücklich machen von Cornelia Schinharl

Geliehen:
Dance of Shadows von Yelena Black

Gewonnen:
Der Ungnädige  von Jane Casey
Breaking Butterflies von M. Anjelais

Geschenkt:
Die drei Leben der Tomomi Ishikawa  von Benjamin Constable
Lockwood & Co. – Die Seufzende Wendeltreppe: Band 1  von Jonathan Stroud
Drowning – Tödliches Element von Rachel Ward
Nachbar-Deutsch, Deutsch-Nachbar von Langenscheidt
Familie Grunz hat Ärger von Philip Ardagh
Hallo Opa – Liebe Mirjam: Eine Geschichte in E-Mails von Peter Härtling
Dann mach ich eben Schluss von Christine Feher
Liebestot von Brigitte Blobel
Wo du nicht bist, kann ich nicht sein von Gina Blaxill
Der Schmerzsammler von Martin Conrath
Nacht ohne Angst von Angelique Mundt

Mein aktueller SuB: 200 Bücher

Challenge Fortschritte:
Da gibt es diesen Monat nicht viel zu erzählen. ich habe gerade mal ein Blanvalet Buch geschafft. Leider :-/ aber in den REs sind nun einige dabei so dass ich guter Dinge bin sie trotzdem zu schaffen. Beim Verlags SuB Abbau ging es auch um Blanvalet somit habe ich diese nicht erfüllt. Allerdings habe ich diesen Monat erst die Rezension zu Harter Schnitt veröffentlichen können so dass dieses Buch noch in die Blanvalet Challenge fließt 😉

“In Love with MIRA Taschenbuch” 2013 – Challenge: 12 von 12 gelesen
Verlags -Sub-Abbau 2013: 1 von 2 für Oktober gelesen.
Die Blanvalet Challenge 2013: 17 von 20 gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.