[Statistik] Rückblick Februar 2011

Hier wieder mein monatlicher Rückblick 😉 Ich hatte das Gefühl gar nicht so viel gelesen zu haben aber immerhin waren es 11 Bücher ich zu Ende gelesen habe, leider auch drei die ich abgebrochen habe, aber bei der Masse kein Wunder das auch mal etwas dabei ist das mir nicht gefällt.

Gelesen habe ich:
Splitterherz von Bettina Belitz -> 5 Sterne
Scherbenmond von Bettina Belitz -> 5 Sterne
Kleine Schiffe von Silke Schütze -> 5 Sterne
Träum weiter! von Stefan Rehberger -> 3 Sterne
Risk von Scott Frost -> 5 Sterne
Ausgebucht von Steffi von Wolff -> 5 Sterne
Dein Wille geschehe von Michael Robotham -> 5 Sterne
Schlafen bei Licht von Wolfgang A. Gogolin -> 3 Sterne
Die Handschrift des Todes von John Verdon -> 4 Sterne

Leserunden:
Klostergeist von S. Porath / A. Braun (09.02.2011) -> 4 Sterne
So unselig schön von Inge Löhnig (14.02.2011) -> 5 Sterne

Abgebrochen:
Ja, Nein, vielleicht von Polly Williams
Die Landkarte der Zeit von Felix J. Palma
Barfuß von Elin Hilderbrand

 

Rezensionsexemplare:
Deadline 24 von Annette John (Vielen Dank an Beltz)
Sternenwandler von Tracy Buchanan (Vielen Dank an Piper)
Heisshunger von Joanne Fedler (Vielen Dank an Knaur)
Opferzahl von Arne Dahl (Vielen Dank an Piper)

Gekauft:
Mörderische Tage von Andreas Franz
Ausradiert von Peter Abrahams
Der Menschenmacher von Cody McFadyen
Pray von Scott Frost
Mädchenfänger von Jilliane Hoffman
Und du bist tot von Ruth Newman
Mordsfreunde von Nele Neuhaus
Eine unbeliebte Frau von Nele Neuhaus

Angefordert (Tauschticket & Mein Buch – Dein Buch):
Tief im Wald unter der Erde von Andreas Winkelmann
Die Chemie des Todes von Simon Beckett
Hänschen klein von Andreas Winkelmann
Fear von Scott Frost
Timmy, 11 Jahre, entführt von Chris Jordan

Geliehen:
Die Therapie von Sebastian Fitzek
Ewig sollst du schlafen von Lisa Jackson
Reckless von Cornelia Funke
Kalte Asche von Simon Beckett
In Wahrheit wird viel mehr gelogen von Kerstin Gier
Wen die Götter strafen von Sidney Sheldon
Leichenblässe von Simon Beckett
Mit Herz und High Heels von Bridie Clark
Die Henkerstochter von Oliver Pötzsch
Level 26 von Anthony E. Zuiker
Der Sünde Sold von Inge Löhnig
Die Tribute von Panem Band 3 von Suzanne Collins
Dark Moon von Laire Knightley
Die Auswahl von Ally Condie
Der Augenschneider von Valentina Berger
Rubinrot von Kerstin Gier
Saphierblau von Kerstin Gier
Smaragdgrün von Kerstin Gier
In guten wie in schlechten Zeiten von Tess Stimson
Der Kollektor von John Connolly

Gewonnen:
Der Trakt von Arno Strobel
Der erste Tropfen Blut von Stuart MacBride (Amazon Gutschein)
Still Missing von Chevy Stevens (Amazon Gutschein)
So unselig schön von Inge Löhnig (Danke an Lies & Lausch und Ullstein)
Klostergeist von S. Porath / A. Braun (Danke an Lies & Lausch und den Gmeiner Verlag)
Vladimir Tod – Hat Blut geleckt von Heather Brewer (Danke an Lies & Lausch und den Loewe Verlag)

Geschenkt:
Ein Haus für fünf von Susan Wiggs
Am Anfang wartet das Glück von Susan Wiggs
Kalte Stille von Wulf Dorn
Lucy in the sky von Paige Toon
Mit jedem Schlag der Stunde von David Baldacci
Liebe macht lustig von Kate Sounders
Küss weiter, Liebling!von Rachel Gibson
Kennen wir uns nicht? von Sophie Kinsella
Immer ist gerade jetzt von Amelie Fried
Die Hassliste von Jennifer Brown

Mein aktueller SuB: 173 Bücher

Mein Highlight:
Es gibt zwei Highlights, einfach weil ich mich nicht entscheiden konnte und weil Beide aus verschiedenen Genres sind.
Silke Schütze
Kleine Schiffe
ISBN 978-3-426-50129-0
Taschenbuch
7,99 €
Erschienen im Knaur Verlag

Scott Frost
Risk
ISBN 978-3-426-63548-3
Taschenbuch
8,95 €
Erschienen bei Knaur Verlag
Dann kommt hier noch die Projekt Rückschau:
Diesen Monat startet das Projekt Buchkauffrei, eigentlich habe ich nun schon vorzeitig damit angefangen, denn ich habe (gab schon großes gelächter) beschlossen ab sofort keine Bücher mehr zu kaufen. Mein Regal ist mehr als voll und ich möchte nun erstmal lesen lesen lesen. Bei 173 Büchern auf dem SuB und einem Durschnitts-Lesepensum im Monat von 13 Büchern habe ich noch einige Monate zu lesen, aber wir wollen es ja nnicht übertreiben denn es kommen noch viele Bücher die ich gerne haben mag ;-). Wenn das Projekt Buchkauffrei am 9. März startet werde ich dann nochmal meinen genauen SuB Stand posten und ab und an berichten (oder jammern) was mein SuB und meine Sucht so macht.
12 Bücherzeiten: Ja auch diesen Monat habe ich wieder mitgemacht und ich bin gespannt um was es nun im März geht.
ABC Challenge 2011: Hier wurden es diesen Monat 2 neue Bücher, war ja eigentlich klar das es immer schwieriger wird die Buchstaben zu erwischen da sich einige doch stark häufen.
Tage vergehen 2011: Hier bin ich mich mit dem Gedanken am tragen aufzugeben, denn eigentlich berichte ich Sonntags nur nochmal von dem was ich Euch in der Woche berichtet habe und ich möchte Euch ja auch nicht langweilen. Deswegen fiel der gestrige Beitrag auch aus.
Thriller 2011: 2 Bücher habe ich für die Thriller Challenge gelesen, das eine bekam ich heute Abend noch rechtzeitig fertig. Im März stehen aber auch schon wieder welche auf der Liste 😉

5 Gedanken zu „[Statistik] Rückblick Februar 2011

  1. Interessante Übersicht. 🙂

    „Kleine Schiffe“ war im Juli 2010 mein Monats-Highlight. Ich hoffe, dass Silke Schütze noch viele solcher Romane schreibt…

    Lg, Sabine

  2. Hey Natalie,
    also ich (als fleißige Leserin) finde das Projekt „Tage vergehen 2011“ ehrlich gesagt auch ein bisschen überflüssig.
    Du berichtest uns sowieso immer gleich davon, wenn etwas tolles passiert oder du was kaufst, bekommst, etc. 🙂
    Das finde ich viel schöner und spannender, als wenn ich immer erst bis Sonntag warten müsste (um alles auf einen Schlag zu lesen).
    Vielleicht unterstützt dich der Kommentar hier ja ein bisschen bei deiner Entscheidung!

    Und: Dein SUB explodiert noch, wenn du dich nicht an das Buchkauffrei-Spiel hältst 😀 😀

    LG Sandra

  3. Huhu!

    Also ich sag jetzt lieber nichts zum Thema SuB. Meiner ist auch nicht gerade klein…

    Von Silke Schütze habe ich schon alle Bücher gelesen und die sind allesamt toll. Welches musst du denn noch lesen?

    Schönen Abend,
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.