[Bücher] Gratis EBook

Auch wenn ich auf der Buchmesse bin möchte ich Euch trotzdem was Gutes tun und Euch von einer Gratisaktion vom Mixtvision Verlag berichten.
Zum Erscheinen des zweiten Bandes der ABATON-Trilogie gibt es bei alle E-Book- Stores eine Gratisaktion. Kurz nach Erscheinen des zweiten Bandes: Die Verlockung des Bösen gibt es den ersten Band Vom Ende der Angst 3 Tage lang kostenlos zum Download. Regulär kosten die EBooks 8,99 €. Vom 12. bis 14. Oktober könnt ihr sie aber kostenlos bekommen.
Die Bücher im Einzelnen. Meine Rezensionen findet ihr wenn ihr die Titel anklickt:
Christian Jeltsch und Olaf Kraemer
Band 1: ABATON. Vom Ende der Angst
Bereits erschienen
Christian Jeltsch und Olaf Kraemer
Band 2: ABATON. Die Verlockung des Bösen
Bereits erschienen
Christian Jeltsch und Olaf Kraemer
Band 3: ABATON. Im Bann der Freiheit
Erscheint im Sommer 2013
Wer mehr wissen möchte kann unter www.abaton-trilogie.de Informationen finden.

 

[Bücher] Leider traurige Gewissheit

 Seit heute ist es für mich traurige Gewissheit. Die ALERA Reihe von Cayla Kluver wird im Piper Verlag nicht weiter geführt. Ich finde es Schade, habe ich beide Bücher doch sehr gerne gelesen und ALERA war mein erster Ausflug ins Fantasyreich nach Harry Potter. Da das Jahr rum war und ich die Herbstneuerscheinungen gesehen habe und dort kein dritter ALERA Band zu sehen war habe ich doch mal nachgefragt und habe erfahren das die Nachfrage zu gering war. Schade, Schade aber nicht zu ändern. Kann ja verstehen das es sich auch lohnen muss, denn jeder der an Übersetzung usw. arbeitet muss ja auch bezahlt werden. Trotzdem bin ich ein wenig traurig das eine wirklich tolle Reihe nicht fortgeführt wird. Übrigens eine Reihe die bei mir bleiben durfte. Nun überlege ich sie auszusortieren, wenn sie ja doch nie komplett wird :-/

Habt ihr ALERA auch gelesen? Findet ihr es Schade oder ist es Euch egal???

[Gebabbel] Happy Birthday to mem·o·ries

Wow, nun ist es soweit heute wird mem·o·ries 2 Jahre alt. Sagen wir mal eher der Bücherbereich wird zwei Jahre alt. Der Blog ist ja schon wesentlich älter. Um das etwas deutlicher zu machen mit Büchern und Scraps (die ja eigentlich so gut wie gar nicht mehr vorkommen) wird der Blog vermutlich in den nächsten Wochen umziehen. Noch ist er allerdings unter der gewohnten URL zu erreichen und darf hier Bücher Geburtstag feiern.
Zwei Jahre mem·o·ries bedeuten:
· 58.209 Besucher, allerdings seit Beginn dieses Blogs
· 167 Leser
· 151 Facebook Liker
· Einen SuB von 186 aktuell von heute
· 778 Posts in zwei Jahren, im letzten Jahr waren es 273
· 295 Rezensionen in zwei Jahren, 147 davon in dem letzten Jahr
· 395 gelesene Bücher in zwei Jahren, davon 201 alleine im letzten Jahr (Ja ich bin wirklich süchtig)
· Ihr habt 992 Mal kommentiert DANKE
· Meist gesucht wurde hier von Michael Robotham: „Dein Wille geschehe“
· Meist geklickt wurde „Ich tausche“
· Mich haben bisher 19 Verlage unterstützt bei meiner Lesesucht HERZLICHEN DANK
Das sind schon Wahnsinnszahlen und noch sehe ich kein Ende. Ich danke allen Lesern, Likern, Verlagen und natürlich auch den Lesern die nun in keine der Gruppen fallen. Ihr seid der grund warum mir das Bloggen immernoch Spaß macht auch wenn es manchmal Stunden in Ansrpuch nimmt.
Deswegen als kleines Dankeschön wird es ein Gewinnspiel geben, aber das kommt in einem gesonderten Post

[Bücher] Tauschticket Tipps

Bei Tauschticket gibt es seit eben die Aktion das man doch seine Tauschticket Tipps nennen soll um gut an Tickets und Platz in seinem Schrank zu bekommen.
Meistens vertausche ich Bücher und habe momentan 28 Bücher in meinem Tauschregal: http://www.tauschticket.de/homepage/Natalie77/

Das Prinzip ist ganz einfach. ihr stellt Eure Sachen ein, das müssen nicht nur Bücher ein eigentlich kann man Alles los werden was man los werden möchte, so lange es noch in ordnung ist. Vielleicht habt ihr ja noch alte Videos und jemand sucht genau dieses (meinem Mann geht es momentan so, er sucht verzweifelt die Kadeppenakademie, vielleicht ha6t es jemand?!?) Aber auch Klamotten, Sammelkarten, Haushaltswaren und sogar Lebensmittel kann man vertauschen und ertauschen

Ich finde das Wichtigste ist eine genaue Beschreibung rein zu setzen, denn wenn mann ehrlich und genau beschreibt bekommt man nach Abschluss gute Bewertungen und die anderen TTler vertrauen einem eher.
Das andere ist Fotos reinzusetzen. Etwas was durch den neuen Service von Tauschticket nicht mehr unbedingt sein muss, da TT ja mittlerweile anbietet Bilder von der Datenbank zu nehmen.
Neue Bücher gehen immer besser wie alte Schinken. Also nicht lange warten und sofort nach dem Lesen rein damit.

Versucht es doch mal. Ich finde dort immer wieder Bücher von meiner Wunschliste

NACHTRAG: Hier ist noch der Link zur Aktion : http://www.tauschticket.de/blogaktion2012/

[Bücher] Kai Meyer verschenkt ein Kindle Book

Vor zwei tagen bereits bekam ich eine Email von Kai Meyer, drin war eine schöne Überraschung. Es war der hinweis darauf das man sein Buch Drachenreigen noch bis zum 29. Juli 2012 kostenlos bei Amazon laden kann. Bisher habe ich noch nichts von dem Autor gelesen, habe aber schon die Arkadienbücher auf dem SuB und bin direkt mal zu Amazon geflitzt

Hallo!
seit vielen Jahren unterstützen mich Fans und Blogger bei jeder Veröffentlichung und ich freue mich, dass ich nun etwas an Euch zurückgeben kann. Als Dankeschön verschenke ich meine Kurzgeschichte DRACHENREIGEN! Ab sofort steht das kostenlose Ebook hier für Dich bereit. Die Aktion läuft bis zum 29. Juli und ich würde mich freuen, wenn Du diese Information an möglichst viele Deiner Freunde weiterleiten und in Deinem Blog darüber berichten könntest. DRACHENREIGEN ist eine magische Kurzgeschichte über den Zauber frühen Verliebtseins, fantastisch und sanft erotisch: Es ist die Nacht, in der sich die Drachen zu ihrem feurigen Paarungstanz am Himmel treffen. Die Nacht, in der ein Junge und ein Mädchen im Schein des Drachenfeuers ihre ersten eigenen Erfahrungen mit der Liebe machen …

DRACHENREIGEN erschien erstmals 2002 unter dem Titel „Komm, schweb mit mir, mein Amethyst“. Für die neue Ausgabe als E-Book habe ich die Geschichte überarbeitet (Länge: ca. 17 Buchseiten). Auch nach der Aktion bleibt das E-Book erhältlich und wird dann € 0,99 kosten.
www.kaimeyer.com.

Ich finde das wirklich eine tolle Aktion und bin schon sehr gespannt auf die Kurzgeschichte

[Bücher] Welttag des Buches 2012

Heute ist der internationale Welttag des Buches und dieses Jahr gibt es etwas ganz besonderes. Er werden 1 Millionen Bücher verschenkt. 15 verschiedene Titel von 33333 Buchschenkern und ich bin eine von ihnen. Ich habe mich beworben und durfte mitmachen und mir

 drei der Titel aussuchen die ich gerne verschenken würde. Einen davon bekam ich dann am Montag. Die Sünde der Engel von Charlotte Link aus dem Blanvalet Verlag. Extra gedruckt für diese Aktion aber vom Inhalt das Original.
Ich hatte mir dann noch etwas besonderes überlegt. Ich  habe aus

meinem Blogbanner ganz schnell ein Lesezeichen gemacht und in jedes Buch eins davon gesteckt. Dann  habe ich Montag direkt die ersten verteilt. Meine Mama und ihre Kollegin haben sich gefreut. Die Altenheime konnten leider nichts damit anfangen, da die Schrift zu klein ist für die doch meistens Sehschwachen Bewohner.
Dienstag dann machten sich einige auf den Postweg und auch die Mitarbeiterin der Postagentur bekam eins und konnte kaum glauben das ihr einfach so etwas geschenkt wurde. Außerdem habe ich zwei in die örtliche Büchertelefonzelle gestellt. Beide sind schon weg 😉
Nun habe ich noch zwei oder drei übrig und ein paar hier liegen die schon versprochen aber noch nicht verteilt sind. Eine wirklich tolle Aktion und ich hoffe das sie nächstes Jahr wiederholt wird, auch wenn ich leider ganz negativ feststellen musste das doch manche meinen Profit draus zu schlagen und sie auf Plattformen wie Ebay, Tauschtickt und Tauschgnom anzubieten. Das ist ja ein wenig am Sinn der Aktion vorbei

Bewertungsschema

Auch bei mir gibt es nun endlich Bewertungsbildchen. Sterne haben viele, Bücher auch einige, trotzdem habe ich mich für die Bücher entschieden. Der Bücherwurm mit seinen Büchern zeigt Euch nun ganz schnell am Ende jeder Rezension wie gut es mir gefallen hat. Und das bedeuten die einzelnen Bewertungen:

1 Buch = Da musste ich mich echt durchkämpfen, das Buch stand kurz vor dem Abbruch

2 Bücher = Es ist nicht schlecht und war mir zu Schade zum weglegen

3 Bücher = Recht unterhaltsam mit Macken

4 Bücher = Ein Klasse Buch zum Favoriten fehlt nur wenig

5 Bücher = Mein absoluter Favorit, das solltet ihr Lesen

Nach und nach werde ich auch die älteren Rezensionen damit bestücken