[Zuwachs] KW 16

Diese Woche sind zwei Bücher eingezogen, die wohl unterschiedlicher nicht sein könnten. Beide habe ich ertauscht und beide wandern nun erst einmal auf den SuB. Auch wenn es mir gerade bei So bitter die Schuld in den Fingern juckt, wo doch nun der zweite Thriller von Melisa Schwermer gerade raus gekommen ist. Wer kennt die Bücher?

Wer wird denn gleich von Liebe sprechen von Emma Chase (GT)
So bitter die Schuld von Melisa Schwermer (GT)

Der Bestseller aus den USA! Drew Evans ist sexy und erfolgreich – ein Gewinnertyp. Millionendeals verhandelt er, ohne mit der Wimper zu zucken, und Frauen verführt er mit einem Lächeln allein. An die Liebe hat Drew noch nie einen Gedanken verschwendet; sich zu binden ist für ihn eine absolute Horrorvorstellung! Doch das alles ändert sich schlagartig, als Kate Brooks in seiner Firma eingestellt wird. Sie ist die erste Frau, die sich nicht so einfach von ihm um den Finger wickeln lässt. Dabei ist Drew es doch gewohnt, immer zu bekommen, was er will – „Heiß und unglaublich komisch. Eine Liebesgeschichte, die so schön ist, dass man sich wünscht, sie möge nie zu Ende gehen.“ (Bookish Temptations)

„Der Körper unter ihr regte sich nicht. Stattdessen gab er nach. Da, wo eigentlich Rippen den Brustkorb stärken sollten, war nichts als eine weiche Masse unter ihrer Hand zu spüren.“

Als Josi erkennt, wer die bis zur Unkenntlichkeit entstellte Leiche ist, reißt es ihr den Boden unter den Füßen weg. Dieser Tote ist ihr bester Freund Dirk. Was hat ein geheimnisvoller Brief mit dessen Tod zu tun? Die Erklärung reicht zurück bis in Josis Vergangenheit im Kinderheim. Wenn Josi dieser nicht auf die Spur kommt, werden noch mehr Menschen sterben.
Ein packender Thriller über Schuld, Verdrängung und die Dämonen der Vergangenheit von Bestseller-Autorin Melisa Schwermer.

2 Gedanken zu „[Zuwachs] KW 16

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.