[Zuwachs] KW 17

IMG_3822Diese Woche gab es wieder eine Riesen Menge an neuer Bücher, das ist hauptsächlich dem Tauschpaket geschuldet das so viele interessante Bücher für mich bereit hielt. Dieses Paket ist immer wieder Fluch und Segen zugleich. Segen weil man wirklich zu Büchern greift die man sonst nicht angesehen hätte und auch Wunschbücher erwischt. Fluch eben aus dem erst genannten Grund. Es gibt eine Menge Versuchungen den SuB steigen zu lassen. Verzichten möchte ich auf diese Pakete allerdings nicht. MEine Bücher finden tolle Zuhause und ich immer neuen Lesestoff. Dieses Mal neun Bücher. Eins als Beigabe von meiner Wunschliste von der lieben Mimimaus, die restlichen acht bestehend aus einem Wunschbuch, eins was ich in den Besprechungen recht interessant fand und dem Rest von Versuchungen die zu gut klingen. Das Tauschpaket ist so ein wenig wie die Buchhandlung nach hause zu bekommen.
Doch es kamen auch noch andere Bücher. Tolle Überraschungspost gab es von Thienemann. Rabenherz von Anja Ukpai mitsamt Oracle Cookies. Ich bin sehr gespannt auf das Buch und die Cookies und was selbige mit der Geschichte zu tun haben. Vom Piper Verlag gab es gleich zwei Bücher. Black Balde 2, die heiß ersehnte Fortsetzung und Ein Akt der Grausamkeit. Dazu noch eins von der Hardcover Tauschgruppe. Das Buch von Mara Andeck stand auf meiner Wunschliste und durfte recht schnell bei mir einziehen.

Welcher Versuchungen erliegt ihr Regelmäßig? Tauscht ihr auch so gerne, oder kauft ihr lieber? Ich bin gespannt auf Eure Kommentare.

Rabenherz von Anja Ukpai (RE)
Der Mann von nebenan von Amelie Fried (GT)
Kalter Zorn von Ilja Albrecht (GT)
Das ist nicht irgendeine Pfanne, liebe Zuschauer (GT)
Herzgrab von Andreas Gruber (GS)
Killerjagd von Christine Drews (GT)
Eine Nummer zu groß von Johanna Madl (GT)
Masterminds von Gordon Korman (GT)
Alles Liebe oder Watt von Marie Matisek (GT)
Wer ja sagt muss sich wirklich trauen von Susan Elizebeth Phillips (GT)
Wolke 7 ist auch nur Nebel von Mara Andeck (GT)
Ein Akt der Grausamkeit von Patricia MacDonald (RE)
Black Blade 2: Das dunkle Herz der Magie von Jennifer Estep (RE)
Wenn Du mich fragst, sag ich für immer von Holly Martin (RE-EBook)

Als June ein Stipendium für die St. Gilberts High School erhält, geht ihr sehnlichster Wunsch in Erfüllung. Nur ihre Tante ist nicht begeistert. Sie warnt vor einem uralten Fluch und sieht eine dunkle Gefahr über St. Gilberts aufsteigen. Doch June hat andere Sorgen: Sie hat sich Hals über Kopf in Jacob verliebt, was alles andere als unkompliziert ist. Außerdem taucht immer wieder ein unheimlicher Rabe in ihrer Nähe auf und verfolgt sie sogar bis in ihre Träume. Und plötzlich geschehen tatsächlich merkwürdige Dinge in dem alten Schulgemäuer. Hatte Tante Phoebe etwa recht damit, dass ausgerechnet June die Bestimmte ist, die den Fluch auf St. Gilberts aufheben wird? Und zwar im Tausch gegen ihre große Liebe …

Eine Tote im Gras ist nicht gerade das, was Kate sich unter dörflicher Idylle vorstellt. Nur gut, dass sie nach ihrem Umzug aufs Land wenigstens nette Nachbarn hat. Oder sollte der Mann von nebenan doch nicht so harmlos sein, wie er sich gibt? Im Dorf geschehen merkwürdige Dinge, und vieles weist darauf hin, dass Willi Mattuschek etwas damit zu tun hat. Auch der Brand, bei dem Kates Sohn um ein Haar umkommt, scheint auf sein Konto zu gehen. Da beschließen Kate und ihre drei Freundinnen, sich den Mann vom Hals zu schaffen …

In einer westfälischen Kleinstadt wird eine amerikanische Austauschschülerin tot aufgefunden – sie wurde gefoltert und brutal ermordet. Kiran Mendelsohn und Bolko Blohm werden auf den Fall angesetzt und müssen fortan nicht nur ihrer Chefin, sondern auch dem FBI Bericht erstatten. Tatsächlich zeigen sich bald Parallelen zu zwei ähnlichen Mordfällen auf amerikanischem Boden. Als kurz darauf in Deutschland eine zweite Leiche entdeckt wird, scheinen Kirans schlimmste Befürchtungen sich zu bewahrheiten: Ein internationaler Serienkiller treibt sein Spiel mit den Ermittlern, und seine Mordlust ist offenbar noch lange nicht gestillt …

Ralf Kühler, Teleshopping-Verkäufer der ersten Stunde, präsentiert sensationelle Fundstücke aus seiner zehnjährigen Amtszeit! Freuen Sie sich auf: – Die peinlichsten Pannen – Die hämischsten Verkäufertricks – Die besten Versprecher – Die irrsten Stammkunden – Die gnadenlose Resterampe – und so vieles mehr! Sichern Sie sich noch heute ausreichend Exemplare des garantierten Bestsellers von morgen – so günstig wird er nie wieder!

Die junge Wiener Privatdetektivin Elena Gerink hat den Ruf, bisher noch jede vermisste Person gefunden zu haben. Doch die Suche nach dem verschwundenen weltbekannten Maler Salvatore Del Vecchio gestaltet sich schwieriger als gedacht. Als überraschend ein letztes Gemälde von ihm auftaucht, weist ihr das den Weg in die drückende Schwüle der Toskana. In Florenz trifft Elena auf ihren Ex-Mann Peter Gerink, der als Spezialist des Bundeskriminalamts nach einer in Italien verschwundenen Österreicherin sucht. Schon bald erkennen sie, dass die Ereignisse zusammenhängen – auf eine derart perfide und blutige Art und Weise, dass Elena und Peter dem Fall auch gemeinsam kaum gewachsen scheinen …

Rachel Hyatt ist eine der besten Profiler bei Scotland Yard. Als sie zum Schauplatz eines besonders brutalen Mordes gerufen wird, weiß sie daher sofort: Hier war ein Profi am Werk – aber einer, der persönliche Gründe für seine Tat hat. Zumal sein Opfer nicht irgendwer ist, Sir Ian war ein wichtiges Mitglied des britischen Geheimdienstes. Noch ahnt Rachel nicht, dass sie soeben den Weg des gefährlichsten Killer Englands gekreuzt hat. Und sie sehr bald von der Jägerin zur Gejagten werden wird.

Ellen fühlt sich vom Schicksal nicht gerade verwöhnt. Seit zwei Jahren befindet sie sich in der undankbaren Position der Geliebten ihres Chefs, und als sie ihn endlich zur Scheidung bewegen will, kommt es zum Eklat: Mann los, Job los – doch der wahre Tiefpunkt kommt erst noch. Denn als Ellen sich im Krankenhaus die Mandeln herausnehmen lassen will, wird sie verwechselt – und erwacht unversehens mit ein paar Körbchengrößen mehr. Ein Albtraum! Wobei: Plötzlich sind die Männer ganz verrückt nach ihr. Da könnte man ja mal den Vamp spielen und ein paar Herzen brechen. Nur hat Ellen nicht damit gerechnet, sich zu verlieben – und das nicht bloß einmal …

Serenity in New Mexico: 185 Einwohner, keine Kriminalität, Arbeit für jeden, die perfekte Idylle!

Eli kann sich nicht vorstellen, jemals irgendwo anders zu leben. Bis zu dem Tag, als er die Stadtgrenze überquert und aus heiterem Himmel unter Schmerzen zusammenbricht. Wer hindert Eli daran, die Stadt zu verlassen und wieso? Serenity entpuppt sich als perfides Gefängnis und Eli und seinen Freunden wird klar: Sie schweben in Lebensgefahr …

Nichts regt eine Frau so auf wie ein Mann, der alles besser weiß. Schon auf dem Weg zu ihrer neuen Heimat Sylt stößt Silke mit so einem Exemplar zusammen. Lars Holm ist ein Klugscheißer vor dem Herrn. Dabei ist Silke als Pastorin wahrlich nicht auf den Mund gefallen. Nur gut, dass sie seit ihrer Scheidung von Männern nichts mehr wissen will. Als aber auch noch ein gutaussehender Naturschützer auftaucht, gerät Silkes Vorsatz arg ins Wanken. Zum Glück steht ihr eine Frau zur Seite, die nichts mehr umhaut: Oma Grete kennt jeden Trick. Und sie weiß: Zwei Männer sind für eine Frau erst das Salz in der Suppe.

Wo ist die Braut? Ausgerechnet an ihrem Hochzeitstag flüchtet Lucy in letzter Sekunde, lässt ihren eigentlich so unwiderstehlichen Bräutigam vor dem Altar stehen und ihn – und die komplette Kleinstadt – ratlos zurück. Als sie auf einen bedrohlich aussehenden aber auch sehr reizvollen Fremden trifft, schwingt sie sich spontan hinter ihm auf sein Motorrad – mit unbekanntem Ziel. Auf ihrem wilden Roadtrip versucht Lucy, mehr über diesen Mann zu erfahren, der so viel über sie zu wissen scheint, aber nichts über sich selbst preisgeben will …

Moya, 18, ist gerade mit der Schule fertig geworden – und an die große Liebe glaubt sie ganz bestimmt nicht. Als ihre beste Freundin Lena sie für ein wissenschaftliches Liebesexperiment anmeldet, macht sie trotzdem mit. Als Versuchskaninchen kann ihr bei diesem Thema schließlich nichts passieren. Oder etwa doch? Plötzlich soll sie sich für einen von drei Jungs entscheiden. Und das auch noch vor laufender Kamera …

Hannah, Adam und die kleine Sydney haben es geschafft, sich unter neuen Namen in Philadelphia ein zweites Leben aufzubauen. Doch die hart erarbeitete Sicherheit gerät ins Wanken, als durch einen Zufall das Medieninteresse an der Familie geweckt wird und die Gesichter der drei, die nie wieder auffindbar sein wollten, in allen Zeitungen auftauchen. Denn Hannah und ihre Familie teilen ein grausames Geheimnis, das nun ein weiteres Mal droht, ihr Leben in einen Alptraum zu verwandeln. Und ihr größter Feind ist jemand, den sie am meisten lieben …

Manchen Leuten fehlt einfach jeder Ehrgeiz. Devon Sinclair beispielsweise ist davon überzeugt, dass Lila das »Turnier der Klingen« für sich entscheiden kann – dabei sollte er als ihr Kontrahent lieber daran arbeiten, sie zu besiegen. Doch was der eine nicht hat, hat der andere zu viel: Mysteriöse »Unfälle« sorgen dafür, dass ein Teilnehmer nach dem anderen aus dem Wettkampf scheidet. Irgendjemand möchte gewinnen, um jeden Preis! Als wäre das nicht schon Grund genug zur Sorge, hat Schurke Victor Draconi bereits einen finsteren Plan geschmiedet, um Devon und Lilas Freunden zu schaden. Und dann ist da noch ein Mörder in der Stadt, der es auf die Monster von Cloudburst Falls abgesehen hat. Eins sei damit ein für alle Mal bewiesen: Manchmal sind Menschen die eigentlichen Monster …

100 Heiratsanträge, 100 Chancen für die Liebe …

Suzie und Harry sind die besten Freunde und Verbündete der Liebe. Denn sie betreiben eine Firma, the.perfectproposal.com, die Ehemännern und -frauen in spe hilft, den ultimativen, einzigartigen Heiratsantrag zu finden. Um das Unternehmen noch bekannter zu machen, beschließt Harry, Suzie auf hundert verschiedene Arten um ihre Hand zu bitten – nur aus Werbegründen natürlich. An exotischen Orten, auf herzerweichendste Art, an den romantischsten Plätzen der Welt: Harry legt sich richtig ins Zeug. Für Suzie heißt das allerdings, dass sie hundert Mal ablehnen muss, auch wenn alles, was sie will, Ja sagen ist …

2 Gedanken zu „[Zuwachs] KW 17

  1. Kalter Zorn kann ich dir sehr empfehlen. Hat mir richtig gut gefallen.

    Ich kaufe selten Bücher sondern tausche meist.

    LG
    Veronika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.