[Zuwachs] KW 23

IMG_3866Nach dem Riesen Zuwachs der letzten Woche gibt es diese Woche wieder etwas weniger. Paige Toon ist ein RE. Ich bin sehr gespannt auf diese Reihe. Das Buch von Lena Hach kam gestern ganz überraschend hier an. Ich bin gespannt welche Geschichte es mir erzählt. Das dritte, In seinen Augen, ist getauscht und resultiert aus meiner Alles muss raus Aktion. Wenn ich mir den zuwachs so anschaue kann ich mich auf einige unterhaltsame Stunden einstellen

Das verrückte Leben der Jessie Jefferson von Paige Toon (RE)
Ich, Tessa und das Erbsengeheimnis von Lena Hach (RE)
In seinen Augen von Jay Crownover (GT)

An Jessies 15. Geburtstag verunglückt ihre Mutter tödlich – ohne je verraten zu haben, wer ihr leiblicher Vater ist. Außer sich vor Trauer und Wut, entlockt Jessie ihrem Stiefvater das schockierende Geheimnis: Ihr Erzeuger ist der Mega-Rockstar Johnny Jefferson, der nichts von ihrer Existenz ahnt! Klar, dass Jessie ihren berühmten Dad unbedingt treffen will, doch der Besuch im sonnigen Kalifornien, wo Johnny mit seiner Familie lebt, verläuft zunächst holprig. Dank des heißen Nachwuchsmusikers Jack findet Jessie schließlich Gefallen an der Glitzerwelt von L.A. Aber kann sie in dieser Glamourwelt wirklich bestehen?

Als eine neue Familie ins Haus nebenan zieht beschließt Paul, das gleichaltrige Mädchen Tessa zu observieren. Schnell stellt er fest, dass Tessa tatsächlich viele Geheimnisse verbirgt. Warum geht sie viel früher als alle anderen in die Schule? Warum kann sie nicht mit Paul und seinen Freunden Federball spielen?

Lena Hach erzählt humorvoll und einfühlsam über Paul und Tessa das Mädchen mit den Ticks. Eine spannende Detektiv- und Liebesgeschichte, witzig illustriert von Kerstin Meyer und authentisch erzählt aus der Ich-Perspektive von Paul.

In seinen Augen bin ich nur ein verwöhntes reiches Mädchen. In seinen Augen bin ich nur die Freundin seines toten Bruders. In seinen Augen bin ich nur eine unangenehme Erinnerung. In meinen Augen ist er die ganze Welt! Medizinstudentin Shaw ist in „Bad Boy“ Rule verliebt, seit sie denken kann. Dabei weiß sie selbst, wie unvernünftig das ist. Es gibt niemanden, der schlechter zu ihr passen würde. Wann immer sie aufeinandertreffen, schweigen sie sich entweder an oder liegen sich in den Haaren. Doch mit Gegensätzen ist das so eine Sache. Manchmal ziehen sie sich an. Manchmal nicht. Und manchmal landen sie miteinander im Bett –

4 Gedanken zu „[Zuwachs] KW 23

  1. Lena Hach kam hier gestern auch überraschend an. Da hat sich der Verlag wohl mal durch ihre anderen Bücher gesehen, von wem sie bereits rezensiert wurden oder die Autorin hat ihre Finger im Spiel 😉
    LG Anette

    • Ja so habe ich mir das auch gedacht. Die Geschichte klingt auch sehr interessant. Irritiert war ich nur ein wenig vom Erscheinungstermin, der war laut Amazon schon im März

      • Und gerade deswegen wird der Verlag und/oder die Autorin nun aktiv nach Rezensenten gesucht haben, ist sicher nicht viel besprochen worden bislang.
        Ich hatte es von Anfang an auf dem Schirm, aber nicht angefragt, weil ich aktuell mal wieder nicht mit LEsen nachkomme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.