[Zuwachs] KW 26

IMG_3395Heute bekommt ihr wieder Neues der Woche zu sehen. Ich habe momentan relatives Glück bei Tauschticket und kann Bücher von meiner Wunschliste recht günstig ergattern. Außerdem mag mich BdB gerade, denn auch dort wurde ich für mein Wunschbuch ausgewählt und es gab einen Gewinn mit dem ich noch nicht gerechnet hatte. Alles in allem eine tolle Ausbeute und das trotz Post-Streik von dem ich hier nichts mehr. Ihr?!?

Schrei von Eric Berg (GT)
Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen von Petra Hülsmann (BDB/RE)
Heimweh von Marc Raabe (GW)
Die Falle von Melanie Raabe (GT)
Draußen im Moor von Sandra Graeves (RE)
Das Vermächtnis der Lil´Lu 3: Emilie von Marita Sydow Hamann (RE)

»Die einen nennen es Unglück, die anderen nennen es Mord. Ich nenne es Schicksal.« Es sind schwüle Tage im August, als Lulu ins Internat am See zurückkehrt. Aber ihr graut vor dem bevorstehenden Schuljahr. Nicht nur, dass ihre beste Freundin plötzlich wie besessen Todesszenen zeichnet und Lulu fies gemobbt wird. Ausgerechnet Niko geht ihr nicht mehr aus dem Kopf, obwohl sie doch eigentlich glücklich mit Lars zusammen ist. Lulu muss sich endlich entscheiden, wen sie wirklich liebt, bevor es zu spät ist …

Na, das kann ja heiter werden! Als Karo ihre neue Stelle bei einem großen Hamburger Fußballverein antritt, muss sie feststellen, dass sie nicht wie geplant im gehobenen Management anfangen wird, sondern sich ausschließlich um den Spitzenspieler des Vereins kümmern soll – als Chauffeurin und Anstandsdame. Denn Patrick ist zwar ein Riesentalent, steckt seine Energie aber momentan lieber ins ausschweifende Nachtleben als ins Training. Von der ersten Begegnung an ist klar, dass Patrick und Karo sich nicht ausstehen können. Doch irgendwann riskieren die beiden einen zweiten Blick – und das Gefühlschaos geht erst richtig los – Witzig, charmant und unbeschwert – ein Roman zum Verlieben!

Jesse Berg ist ein erfolgreicher Kinderarzt. Frisch geschieden, kümmert er sich liebevoll um seine kleine Tochter Isa. Über seine Vergangenheit spricht er nicht. Bis plötzlich seine Exfrau ermordet und seine Tochter entführt wird. Der Täter hinterlässt für Berg eine Nachricht: Sie gehört dir nicht. Du musst sie vergessen. Berg ist klar, dass er selbst das Ziel des Anschlags ist. Eine langvergessene Schuld drängt ans Licht. Um Isa zu finden, muss er das tun, was er nie wollte: zurück in seine Vergangenheit. Zurück ins Heim. Dort hat er gelernt, sich zu wehren, und dort wäre er beinahe getötet worden. Berg nimmt die Kampfansage an. Denn für Isa würde er alles tun. Auch ein zweites Mal durch die Hölle gehen. Vom Autor der Spiegel-Bestseller »Schnitt« und »Schock«.

Sie stellt ihm eine Falle. Aber ist er wirklich ein Mörder?

Die berühmte Bestsellerautorin Linda Conrads lebt sehr zurückgezogen. Seit elf Jahren hat sie ihr Haus nicht mehr verlassen. Als sie im Fernsehen den Mann zu erkennen glaubt, der vor Jahren ihre Schwester umgebracht hat, versucht sie, ihm eine Falle zu stellen – Köder ist sie selbst.

Dass sie darüber hinaus eine schreckliche Erinnerung aus der Vergangenheit quält, wissen nur wenige. Vor vielen Jahren hat Linda ihre jüngere Schwester Anna in einem Blutbad vorgefunden – und den Mörder flüchten sehen. Das Gesicht des Mörders verfolgt sie bis in ihre Träume. Deshalb ist es ein ungeheurer Schock für sie, als sie genau dieses Gesicht eines Tages über ihren Fernseher flimmern sieht. Grund genug für Linda, einen perfiden Plan zu schmieden – sie wird den vermeintlichen Mörder in eine Falle locken. Doch was ist damals in der Tatnacht tatsächlich passiert?

Hätten sie das blöde Ding doch nur im Wald gelassen! Seit Matt und seine Cousine Tilda den Vogelschädel gefunden haben, liegt ein rabenschwarzer Schatten auf der Familie. Die Tiere auf der Farm spielen verrückt, Matt wird von Albträumen geplagt und Tilda sucht immerzu Streit. Der seltsame Alte von nebenan warnt die beiden vor einem mysteriösen Fluch. Gemeinsam können sie ihn abwehren, doch sie müssen sich beeilen. Denn sobald die Gänse bei Nacht übers Moor fliegen, droht großes Unheil …

Der 3. Band der „Das Vermächtnis der Lil`Lu“-Reihe kann ohne Probleme auch als erstes gelesen werden, da die Geschichten der einzelnen vier Frauen dieser Reihe (Lovisa, Emilie, Danniella, Kristin) in sich abgeschlossen sind.

Romantasy:
Die 17-Jährige Emilie wird seit ihrem fünften Lebensjahr Nacht für Nacht von immer gleichen Alpträumen heimgesucht. Ein blitzendes Messer, eine blasse Kinderhand und Blut, so viel Blut …
Als ihre Freundin Lovisa entführt wird, ändert sich ihr Alptraum zum ersten Mal und die Ereignisse überschlagen sich. Vollkommen verwirrt taucht Lovisa wieder auf und erzählt eine unglaubliche Geschichte von Dimensionsagenten aus parallelen Welten, von explodierenden Universen, die gerettet werden können, und davon, dass sie selbst in ein benachbartes Universum wechseln muss, um dies zu vollbringen.
Emilie, die zunehmend selbst von mysteriösen Ereignissen eingeholt wird, will ihrer offenbar geistig verwirrten Freundin helfen. Doch dann geschieht etwas, das Emilies Weltbild gehörig auf den Kopf stellt …

8 Gedanken zu „[Zuwachs] KW 26

  1. Hallo Natalie,

    also vom Poststreik merke ich bei uns zum Glück auch nicht viel. Nur 1 Buch war lange unterwegs..aber dafür habe ich letzte Woche 2 Büchersendungen erhalten, die jeweils nur 2 Tage unterwegs waren…das ist ja für eine Büchersendung sogar extrem schnell.
    Wow diesmal sind sogar 2 Bücher dabei, die ich schon gelesen habe…das gibt es selten…Die Falle und Heimweh habe ich beide schon gelesen und beide haben mir gut gefallen. Vor allem Heimweh fand ich richtig super! Wobei ich die Falle gar nicht auf deinem Foto sehe…
    Diesmal ist nur eines dabei, welches noch auf meiner Wunschliste steht.
    Was ist BdB?

    viele Grüße
    Veronika

    • Huhu,

      schön Dich mal wieder zu lesen 😉
      Ja momentan lese ich mehr altes wie Neues und so hast Du einen Vorsprung *lach* Die Falle ist Leseex und ohne original Cover abgebildet.
      Welches steht auf Deiner Wunschliste?
      BdB ist Blogg dein Buch.
      LG NAtalie

  2. Guten Morgen,
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen habe ich gestern Abend beendet und bei mir bekommt das Buch 5 Federn. Ich fand den Roman ganz wunderbar. Die Seiten flogen nur so an mir vorbei und die Protagonisten waren äußerst sympathisch.
    LG
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.