[Zuwachs] KW 28

Ist Euch etwas aufgefallen? Es gab letzte Woche keinen Zuwachsposting. Ich fand es nicht passend und habe letzte Woche ganz drauf verzichtet. Auch gestern wollte ich nicht an die neuen Bücher denken. In der letzten Woche waren meine Gedanken bei meiner Freundin und ihrer Familie. Gestern wurde sie beerdigt und nun sollte vielleicht wirklich langsam alles seinen normalen Gang gehen.

Ich möchte auf diesem Weg Danke sagen. Danke an Nadjas Familie die einfach so toll sind wie sie sind. An Gerd: Ich danke Dir für liebe Worte trotz das Du selber den größten Verlust erlitten hast. Danke aber auch an die vielen Leser meine Postings für Nadja. Es war schön den ganzen Zuspruch zu lesen in den Arm genommen zu werden und einfach zu wissen sie wird nie vergessen sein.
Ein Danke auch an die stillen Leser die die letzte Woche meinen Beitrag immer wieder aufgerufen haben.

Nun muss der Alltag einfach wieder kommen. Mit Nadja im Herzen. Sie war so eine besondere Person so jemanden vergisst man einfach nicht und sie hinterlässt eine Riesenlücke.
Ich weiß das sie hier mitgelesen hat und wer weiß ob es nicht doch etwas nach dem Tod gibt, also zeige ich Euch die aktuellen Neuzugänge dieser Woche. Die die letzte Woche kamen sind schon für den Umzug verpackt und werden nun  einfach mal verschwiegen 😉

IMG_2796 Klein aber fein ist mein Zuwachs. Durch den Umzug forder ich nichts bei Tauschticket an und so kam nicht so viel zusammen. Das ist aber gar nicht schlimm, so gibt es weniger Kisten zu schleppen.
Angekommen sind meine Prämienbücher von Was liest Du? Ich weiß gar nicht wer von Euch dort ist und die Schlacht um die Bücher mitbekommen hat. Es war heftig und hatte auch einen bitteren Beigeschmack, weil es wie immer Leute gab die moserten. Sicher kann ich die Enttäuschung verstehen wenn man sein Wunschbuch nicht bekommt, aber es ist ein Geschenk das sollte man nie vergessen. Ich habe zwei Bücher (ja ganz unverschämt) angefordert. Es duftet nach Sommer hat mich deswegen gereizt weil mir der Vorgänger (mein Sommer nebenan) so gut gefiel und Die Achse meiner Welt war wirklich lange verfügbar so das ich es auf Grund der interessanten Beschreibung angefordert habe. Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte habe ich beim Liker Gewinnspiel beim Magellan Verlag gewonnen. Ich finde das Cover sehr schön und bin auf die Geschichte sehr gespannt. Dazu gab es Karten, Aufkleber und Lesezuckerl. Danke

Es duftet nach Sommer von Huntley Fitzpatrick (GW)
Die Achse meiner Welt Dani Atkins (GW)
Bird und ich und der Sommer, in dem ich fliegen lernte von Crystal Chan (GW)

Die 17-jährige Gwen kann es nicht fassen: Ausgerechnet der größte Fehler ihres Lebens, Cassidy Somers, lässt sich dazu herab, den Sommer über auf ihrer Heimatinsel als Gärtner zu jobben. Anders als Gwen, die befürchtet, sich wie ihre Eltern mit miesen Jobs durch Leben schlagen zu müssen, ist er einer der reichen Kids vom Festland. Doch Gwen träumt davon, dem allen zu entfliehen. Nur was würde das für ihr Leben bedeuten? Gwen verbringt einen berauschenden Sommer auf der Suche nach Antworten darauf, was ihr wirklich wichtig ist, an ihrem Zuhause, den Menschen, die sie liebt und schließlich an sich selbst. Und an Cassidy, der sie in einen verwirrenden Gefühlstaumel zwischen magnetischer Anziehungskraft und köstlicher Unsicherheit stürzt.

Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr bester Freund lebt und ist an ihrer Seite. Wie kann das sein? Und wie fühlt sich Rachel in ihrem neuen Leben – mit dem Wissen über all das, was zuvor geschah? Lassen Sie sich von einer Liebesgeschichte verwirren, die mit nichts vergleichbar ist. „Die Achse meiner Welt“, das Romandebüt der britischen Autorin Dani Atkins, wurde bereits in 13 Länder verkauft, hat in England für Furore gesorgt und wird ab August den deutschen Markt erobern.

bird

Dass es Dinge gibt, über die man in einer Familie nicht redet, ist ganz natürlich, findet Jewel. Oder vielleicht kommt einem das auch nur so vor, wenn man am selben Tag geboren wurde, an dem der ältere Bruder gestorben ist. Wenn man dann auch noch in einer Multikulti-Familie auf dem Land lebt, kann das Leben manchmal eine ganz schöne Herausforderung sein.
An einem Tag im Sommer taucht plötzlich John auf und zum ersten Mal in ihrem Leben hat Jewel einen Freund. Als dann aber Jewels Vertrauen missbraucht wird, lernt sie,
dass man über manche Dinge nicht schweigen darf.

2 Gedanken zu „[Zuwachs] KW 28

  1. Liebe Natalie,
    fühl Dich auch von mir umarmt, ja?
    Ich wünsche Dir und allen Angehörigen weiterhin viel Kraft für die kommende Zeit.

    Nun zu den Neuzugängen:
    „Die Ache meiner Welt“ ist auch bei mir eingetroffen 🙂
    „Es duftet nach Sommer“ hatte ich leider bei Wasliestdu verpasst, mir aber „Webers Grillbibel“ anfordern können 🙂
    „Bird“ kannte ich noch gar nicht, klingt aber sehr interessant.

    Liebe Grüße,
    Ela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.