[Zuwachs] KW 29

Diese Woche einen Tag später. Wir waren gestern bei meinen Eltern. Während die Männer gearbeitet haben haben meine Mutter und ich gequatscht. Später wurde noch gegrillt und abends um zehn waren wir erst zu Hause. Ein ganzen Tag an der Luft bei schönen Wetter. Einfach schön.
Diese Woche gab es nur getauschtes. Erinnert ihr Euch an meinen Wunschpost für August? Sabrina hat ihn gelesen und mir direkt ihr Exemplar von Wer ins kalte Wasser springt, muss sich arm anziehen angeboten. Wir wurden uns recht schnell einig und nun kann ich dieses Buch mein eigen nennen und sie hat bald Lucian von Isabel Abedi *freu*
Überhaupt ist Facebook toll. Dort bin ich in mehreren Tausch und Büchersuchgruppen und in einem habe ich geschrieben das ich Blut ist im Schuh suche. Da hat sich dann auch jemand gemeldet der es für mich bei TT reingesetzt und reserviert hat. Es ist sogar signiert wenn auch nicht mit meinem Namen 😉 Das letzte tauchte ganz regulär bei Tauschticket auf und wurde ebenfalls direkt angefordert. Für meine Wunschliste eine Diätkur für mein SuB ein Futtergelage 😉

Wer ins kalte Wasser springt muss sich warm anziehen von Bähr & Böhm (GT)
Blut ist im Schuh von Anna Schneider (GT)
Seifenblasen küsst man nicht von Elisabeth Herrmann (GT)

Eine Liebesgeschichte – zwei Perspektiven – jede Menge Chaos

Luisa und Mark sind das ideale Paar. Alles, was ihnen noch zum ganz großen Glück fehlt, ist der längst fällige Heiratsantrag von Mark – findet zumindest Luisa. Als Mark ihr endlich den Verlobungsring an den Finger steckt, schwebt sie im siebten Himmel. Allerdings haben beide die Rechnung ohne Luisas Vater gemacht, der überhaupt nichts von seinem künftigen Schwiegersohn hält. Und der sich kurzerhand selbst auf die Suche nach dem richtigen Mann für sein geliebtes Töchterlein macht. Als dann auch noch Marks sexy Exfreundin auftaucht, scheint das Chaos perfekt … und eine Hochzeit in weiter Ferne.

Ein Märchenprinz macht noch keine Cinderella.

Coralie weiß genau, wohin sie will: auf die Bühne! Aber um sich diesen Traum zu verwirklichen, braucht sie Geld, und das ist bei ihr zu Hause Mangelware. Deshalb trägt Coralie stapelweise Zeitungen aus – und das ausgerechnet im reichsten Viertel der Stadt. Und ausgerechnet bei David, dem Sohn eines ehemaligen berühmten Formel 1-Fahrers. David ist selbst begeisterter Rennfahrer, dazu ziemlich gutaussehend – und hochnäsig. Findet Coralie. Aber dann passiert es: Aus einem Missverständnis wird mangels Widerspruch eine Lüge – und ruckzuck glaubt David, auch Coralie gehöre zur Welt der Reichen und Schönen. Wie war das noch mit Cinderella? Coralie wird zu einer glamourösen Party im Hause der Rennfahrer-Berühmtheiten eingeladen, muss aber feststellen, dass ein Missverständnis verflixt leicht das nächste nach sich zieht …

Die Frau hatte zwei Töchter ins Haus gebracht, die schön und weiß von Angesicht waren, aber garstig und schwarz von Herzen. Gespenstische Stille liegt über dem Friedhof Amelies einzigem Zufluchtsort vor den Bosheiten ihrer Stiefschwester. Sarah hatte sie bestohlen, gedemütigt, verletzt … Wie weit würde sie noch gehen? Schon spürt Amelie wieder das Stechen im Nacken, wie von eiskalten Augen, die ihr überallhin folgen. Ihr einziger Hoffnungsschimmer ist der Abschlussball mit Ben: Wird er sie wach küssen aus diesem Albtraum?

Danke an alle die mit mir getauscht haben 😉

Ein Gedanke zu „[Zuwachs] KW 29

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.