[Zuwachs] KW 40

Ein einziges Buch kam diese Woche und das auch erst heute. Macht aber nichts, ist ja nicht so das ich keine Bücher hätte. Auf Libellenfänger bin ich trotzdem sehr gespannt.

Es gab aber eine andere tolle Nachricht. Ich kann doch tatsächlich  schon ab Donnerstag auf die Buchmesse. Ich hatte ja beim Blogreporter Wettbewerb von Blogg dein Buch teilgenommen in der Hoffnung eine der 50 Karten zu bekommen. Angekündigt waren die Karten für das Publikumswochenende, mit Führung am Samstag. Aber es gab ein Upgrade und nun bekomme ich zwei Karten (eine für mich eine für eine Begleitperson) für die ganze Buchmesse. Nun haben wir hier was organisiert und dort was geregelt und dank meiner lieben neuen Cheffin, die mich nur Montag und Dienstag eingeteilt hat und dank meinen Super Eltern die meinen junior hüten und mein Schwesterchen was auch in die Presche springt fahren wir nun Mittwoch Abend gen Rüsselsheim. Ich freu mich total und werde gerantiert vorher und ganz bestimmt hinterher berichten.

Um Rickys Kindheit rankt sich ein düsteres Geheimnis. Als ihre Mitschülerin Antonia plötzlich stirbt, ist sie die Einzige, die an Mord glaubt. Doch um diesen aufzuklären, muss sie sich ihrer eigenen Vergangenheit stellen … Nicht einmal ihre engsten Freunde wissen, dass die 17-jährige Ricky Mayer im Gefängnis zur Welt kam und dort mit ihrer inhaftierten Mutter ihre Kindheit verbringen musste. Am liebsten würde Ricky ihre Vergangenheit vergessen. Doch als ihre Mitschülerin Antonia auf mysteriöse Weise stirbt, aktiviert sie ihre Kontakte zur Unterwelt. Bald ist sie sicher – Antonia wurde umgebracht. Aber was bedeuten die Libellenflügel, die seit Antonias Tod überall auftauchen? Ausgerechnet sie bringen Ricky schließlich auf eine heiße Spur – und damit tappt sie dem Mörder genau in die Falle …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.