[Statistik] Mein Bücherjahr 2017

Das Jahr ist rum und ich habe gelesen… Es war weniger wie im letzten Jahr, doch es waren wieder einige gute Bücher dabei. Doch überlege ich wie es weiter gehen soll. Ich möchte mehr SuB Leichen lesen. Leider stelle ich dabei immer wieder fest das ich mich habe hinreißen lassen von Hipes und guten Bewertungen und bin hinterher gefrustet weil mir wieder ein Buch nicht gefallen hat und ich es abgebrochen habe. Also erst einmal alles Lesen und nichts Neues ertauschen? Gar keine Rezensionsexemplare mehr und Blog schließen? Denn meine SuB-Bücher rezensiere ich schon ganz lange nicht mehr. Oder das wieder anfangen und nur noch selten Rezensionsexemplare? Denn fest steht ohne Rezensionen ist dieser Blog ja doch fast Sinnfrei. Ich werde weiter drüber nachdenken und alles auf mich zukommen lassen. Jetzt im Januar habe ich bisher keine REs. Ich weiß das zwei Liebesromane kommen werden und drei Kochbücher für den Thermomix. Also noch wird es nicht ganz ruhig um mich und diesen Blog

Mein SuB beläuft sich auf 335 Bücher, wiedermal mehr wie im Vorjahr…die Sucht eben ^^. Gelesen habe ich 122 Bücher mit insgesamt 42259 Seiten. Kein so schlechtes Sümmchen finde ich. Immerhin sind das 100 Seiten am Tag. dazu kommen noch die Seiten die ich nur angelesen habe. Immerhin waren das etwa 30 Bücher. ganz genau weiß ich es nicht weil ich es in der Reha versäumt habe diese zu notieren und die Meisten auch dort gelassen habe. Dazu kommen noch Bücher die mich nicht mehr interessierten.

Meine stärksten Lesemonate waren der März und der Oktober. Witzig das es die Messemonate sind. Wobei ich dieses Jahr nur auf der FBM war. Die durchschnittliche dicke meiner Bücher hat sich stark verändert. Ich lese mehr kürzere Bücher. Somit sind es wohl doch eher die Seiten die interessant sind, als die Bücheranzahl. Diese sind mit gut 4000 Seiten Vergleichsweise geringfügig weniger wie im letzten Jahr.

Insgesamt blicke ich aber wirklich auf ein schönes Lesejahr zurück und möchte keins der guten Bücher missen. Bücher die mich enttäuschten gab es nur weniger auch wenn ich einige abgebrochen habe. Mein Geschmack scheint sich auch mal wieder zu wandeln, viel weniger Thriller dafür mehr Liebesromane und Jugendbücher konnten mich begeistern. Da können die Bücher ja nichts für.

Rezensionsexemplare: Letztes Jahr habe ich schon begonnen diese zu reduzieren, das fällt bei den vielen Büchern die erscheinen nicht immer leicht. Muss aber sein, wenn man im Schnitt nur noch zehn Bücher im Monat liest und auch die alten lesen mag. 89 REs sind bei mir eingezogen und wurden auch fast alle rezensiert. Das ist der niedrigste Wert bisher.

Leserunden: Ja auch Leserunden habe ich mitgemacht, aber nicht gesondert notiert. Da ich weniger REs hatte blieb hier auch spontan mehr Zeit für.

Gekauft: Ich gebe ja zu. Ich bin was Bücher angeht immernoch ein Sparbrötchen. Sprich ich tausche lieber anstatt zu kaufen. Warum? Naja einfach weil ich genug zum Lesen da habe und ich selten das Gefühl habe ich muss das Buch sofort besitzen. So waren es dieses Jahr nur 10 Bücher die ich gekauft habe plus ein paar Kochbücher 😉

Getauscht: Ich habe fast so viele Bücher getauscht wie ich als REs bekam. Das sagt schon einiges. Mein Tauschpaket habe ich zwar eingestellt, aber bei einem bin ich noch dabei und ich schaue täglich bei Lovelybooks in den Tauschbeiträgen ob ich etwas davon habe, so kamen 86 getauschte Bücher zustande. Wenn ich das noch reduzieren würde würde mein Regal auf leerer werden, aber die Sucht würde nicht befriedigt werden.

Geliehen: Eigentlich lächerlich die Rubrik noch zu besprechen. Ein Buch habe ich mir geliehen und ist auch schon wieder zurück beim Verleiher. In der Bücherei war ich nur um Bücher hinzubringen, nicht um mir welche auszuleihen ^^

Gewonnen: Ich mache kaum noch Gewinnspiele mit und selbst die Adventskalender wurden dieses Jahr nicht von mir besucht weil ich da in Rehas war. Doch trotzdem hatte ich das Glück 9 Bücher zu gewinnen

Geschenkt: Das mit dem Schenken ist so eine Sache. 16 Bücher kamen auf diesem Weg zu mir. Mittlerweile ist meine Wunschliste aber auch so groß das man gewiss etwas findet was ich noch nicht habe. Alles hat eben seine Vor-und Nachteile.

Erstaunt bin ich darüber das meine Leserzahl konstant bleibt obwohl es hier so ruhig ist. Ich denke allen Lesern meines Blogs für ihre Treue und freue mich auf ein neues Jahr mit Euch. Ich hoffe ihr bleibt mir lange erhalten auch wenn ich manchmal mit dem Weitergang des Blogs nicht so sicher bin.

Am Ende möchte ich Euch wie jedes Jahr, noch meine Highlights vorstellen:

Januar: Black Memory von Janet Clark -> Rezension
Februar: Götterfunke 1: Liebe mich nicht von Marah Woolf -> Rezension
März: Zerbrochen von Michael Tsokos -> Rezension
April: The sun is also a star von Nicola Yoon -> Rezension
Mai: Forever 21 Band 1: Zwischen uns die Zeit von Lily Crow -> Rezension
Juni: Frühstück mit Meerblick von Debbie Johnson -> Rezension
Juli: Was wir dachten was wir taten von Lea-Lina Oppermann -> Rezension
August: Housesitter von Andreas Winkelmann -> Rezension
September: Was kann einer schon tun von Peer Martin -> Rezension
Oktober: Viel Näher als zu nah von Angela Kirchner -> Rezension
November: Bitterfrost von Jennifer Estep -> Rezension
Dezember: Die Honigprinzessin von Julia Drosten -> Rezension

Ein wirkliches Jahres-Highlight gibt es gar nicht. All diese Bücher waren auf ihre Weise echt toll und konnten mich bei den Serien auch bei den Folgebänden begeistern.

Zum Schluss bleibt mir nur noch Danke zu sagen.

Danke an...

…die lieben Leser, die hin und wieder auch Kommentare hinterlassen und meinen Blog so lebendig halten.
…die Verlage, die dafür sorgen das ich mir mein Hobby auch leisten kann und mir REs senden
… die Autoren, die auf eigene Kosten REs senden
… die Agenturen, die immer wieder für tolle Aktionen sorgen.

Ohne Euch gäbe es diesen Blog schon lange nicht mehr in der Form

[Statistik] Dezember 2017

Diesen Monat waren wir in Reha. Ich hatte viele Bücher mit und konnte auch viele Bücher anlesen. Gefallen haben mir davon nur wenige. Da ich einen Teil direkt dort gelassen habe gibt es ausnahmsweise keine ausführliche „Angelesen“-Sparte. Nächsten Monat dann wieder. Meinen SuB konnte ich natürlich gut reduzieren. Es kam nichts Neues und viele SuB-Leichen wurden befreit. Für den nächsten Monat habe ich auch nur wenige REs. Auch weil nur ein Buch überraschend ankam das erst im Mai erscheint.
Zu Ende gelesen habe ich sechs Bücher mit 2498 Seiten. Nicht viel, aber für mich vollkommen okay. manchmal gibt es noch wichtigeres wie lesen 😉

Gelesen:
Die Honigprinzessin von Julia Drosten {388 Seiten} -> 5 Sterne
Sternensturm von Alana Falk {381 Seiten} -> 4 Sterne
Beautiful Liars von Katherine McGee {508 Seiten} -> 5 Sterne
Die Fabelmacht-Chroniken von Kathrin Lange {409 Seiten} -> 5 Sterne
Ich bin verliebt ich darf das von Jessica Topper {535 Seiten} -> 4 Sterne
So rot wie Blut von Salla Simukka {277 Seiten} -> 4 Sterme

Angelesen:
Viel zu viele

Rezensionsexemplare:
Alles Begehren von Ruth Jones

 

Mein aktueller SuB: 335 Bücher

[Statistik] November 2017

Der November ist zu Ende und war Lesetechnisch recht erfolgreich. Ich habe 11 Bücher beendet und somit 2765 Seiten gelesen. Es waren einige Kinderbücher dabei, die mit um die zwanzig Seiten ja schon kaum ins Gewicht fallen 😉
Ein Buch hat es leider nicht geschafft mich zu begeistern obwohl es in aller Munde war, aber das kenne ich schon…Nur weil die Bücher der großen Mehrheit gefallen muss es nicht mein Fall sein ^^.
Für Dezember habe ich gar nicht so viele Rezensionsexemplare und hoffe meinen SuB etwas abbauen zu können um etwas leichter in das neue Jahr zu starten. mal schauen wie mir das gelingt.

Gelesen:
Weihnachten mit dir von Debbie Johnson {272 Seiten} -> 4 Sterne
Killgame von Andreas Winkelmann {426 Seiten} -> 2 Sterne
Dash & Lilys Winterwunder von Rachel Cohn & David Levithan {319 Seiten}-> 3 Sterne
Dash & Lily 2: Neuer Winter, neues Glück von Rachel Cohn & David Levithan {319 Seiten} -> 3 Sterne
Liebe, Schnee und andere Desaster von Nicola Doherty {297 Seiten} -> 4 Sterne
Weihnachten von Hilde Huth-Heyduck {20 Seiten} -> 3 Sterne
Zuckerkuss und Mistelzweig von Susan Mallery {300 Seiten} -> 3 Sterne
Wenn drei Schafe schlafen gehen von Iris Wewer {20 Seiten} -> 4 Sterne
Mythos Academy Colorade 1: Bitterfrost von Jennifer Estep {384 Seiten} -> 4 Sterne
10 kleine Burggespenster von Susanne Göhlich {24 Seiten} -> 5 Sterne
Hello Sunshine von Laura Dave {384 Seiten} -> 4 Sterne

Angelesen:
Der Glasmurmelsammler von Cecilia Ahern

Rezensionsexemplare:
Weihnachten von Hilde Heyduck-Huth
10 kleine Burggespenster von Susanne Göhlich
Wenn drei Schafe schlafen gehen von Iris Wewer
Hello Sunshine von Laura Dave
Beautiful Liars von Katherine McGee
Sternensturm von Alana Falk
Die Fabelmacht-Chroniken von Kathrin Lange

Getauscht:
Boy in a white Room von Karl Olsberg
Die Seele meiner Schwester von Trisha Leaver
Schattendiebin von Catherine Egan
Und du kommst auch drin vor von Alina Bronsky

Geschenkt:
Wir. Für immer von Emma Wagner

Mein aktueller SuB: 354 Bücher

[Statistik] Oktober 2017

Normalerweise ist es im Buchmessenmonat etwas ruhiger auf meinem Blog, aber dieses Jahr habe ich das Gefühl ich komme aus dem Beiträge schreiben nicht mehr raus. Es gab viele Bücher die ich gelesen und rezensiert habe, natürlich Messeberichte und auch allerlei andere Dinge. Nur die Oma News gab es noch nicht…die Prinzessin mag wohl ein Novemberkind werden.
Ich habe diesen Monat aber nicht nur Rezensionsexemplare gelesen, auch Bücher von meinem Alt-SuB und von Steffi waren dabei, damit auch die bald mal wieder ihren Weg nach Hause finden.
Leider habe ich ein Buch auch nur angelesen. Es kam überraschend hier an, hörte sich auch gut an, war aber dann doch nicht mein Ding. Wer Interesse hat, darf sich gerne melden. Ich suche noch einen Gastrezensenten. Nun aber die Liste meiner 14 Bücher mit insgesamt 4643 Seiten. Durch das viele Lesen ist mein SuB auch nicht so stark angestiegen ^^

Gelesen:
Immer diese Herzscheiße von Nana Rademacher {309 Seiten} -> 4 Sterne
Die Blutschule von Max Rhode {253 Seiten} -> 3 Sterne
Winter so weit von Peer Martin {624 Seiten} -> 5 Sterne
Das Joshua Profil von Sebastian Fitzek {432 Seiten} -> 4 Sterne
Wolke 7 ist auch nur Nebel von mara Andeck {351 Seiten} -> 4 Sterne
Unsere verlorenen Herzen von Krystal Sutherland {377 Seiten} -> 4 Sterne
Nichts ist kälter als der Tod von Freda Wolff {318 Seiten} -> 4 Sterne
Kleiner Dreckspatz Aurelia von Dorothea Flechsig {38 Seiten} -> 4 Sterne
Mit jedem Tag ein neues Wunder -> 4 Sterne
Wunschtag von Lauren Myracle {357 Seiten} -> 3 Sterne
Kalter Ort von Matthew Arlidge {381 Seiten} -> 4 Sterne
Viel Näher als zu nah von Angela Kirchner {251 Seiten} -> 5 Sterne
28 Tage lang von David Safier {402 Seiten} -> 5 Sterne
Forever 21 Band 2: Vor uns die Liebe von  Lilly Crow {304 Seiten} -> 4 Sterne

Angelesen:
Ich treffe dich zwischen den Zeilen von Stephanie Butland

Rezensionsexemplare:
Ich treffe dich zwischen den Zeilen von Stephanie Butland
Kleiner Dreckspatz Aurelia – Wasch dich doch mal von Dorothea Flechsig & Suse Bauer
Die Honig Prinzessin von Julia Drosten
Dash & Lily 2: Neuer Winter, neues Glück von Rachel Cohn & David Levithan
Liebe, Schnee & andere Desaster von Nicola Doherty
Mit jedem Tag ein neues Wunder
Forver 21 Bd. 2: Vor uns die Liebe von Lilly Crow
Weihnachten mit Dir von Debbie Johnson
Zuckerguss und Mistelzweig von Susan Mallery
Bitterfrost von Jennifer Estep 

Getauscht:
Morgentau von Jennifer Wolf
PS: Ich mag dich von Kasie West
Ein Killer wie du und ich von Dan Wells
54 Minuten von Marieke Nijkamp
5 Zutaten für die Liebe von Susanne Fülscher
Dash & Lilys Winterwunder von Rachel Cohn & David Levithan
Ziemlich beste Mütter von Hanna Simon
Roofer von Jutta Wilke
Leichenspiele von Bernhard Aichner

Geschenkt:
Origin von Dan Brown

Gekauft:
In Idem von Micha Krämer

Mein aktueller SuB: 352 Bücher

[Statistik] September 2017

Der September war für mich schon ein guter Lesemonat. Ich habe alle REs lesen können und auch noch ein paar Bücher mehr. Außerdem gab es jede Menge neue Bücher, so dass mein SuB doch recht hoch angestiegen ist. Doch natürlich gebe ich ihnen gerne ein neues Zuhause. Mein Highlight war auch jeden Fall „Was kann Einer schon tun?“ dass hätten mal all die lesen sollen die nicht Wählen gegangen sind, weil sie der Meinung sind das sich doch nichts ändert. Für mich nicht wie erwartet war Vorwärts Küssen, Rückwärts lieben. Wer mag könnte es von mir gegen eine Gastrezension bekommmen.
Gelesen habe ich 10 Bücher mit insgesamt 3224 Seiten. Nicht viel, aber für mich vollkommen in Ordnung.

Gelesen:
Aquila von Ursula Poznanski {425 Seiten] -> 4 Sterne
Die Magie der Namen von Nicole Gozdek {368 Seiten} -> 4 Sterne
Die Magie der Lüge von Nicole Gozdek {336 Seiten} -> 4 Sterne
Was kann Einer schon tun? von Peer Martin {107 Seiten} -> 5 Sterne
Die Kinder von Wulf Dorn {316 Seiten} -> 3 Sterne
Die besten Kuchen aus der Pfanne von Stephanie de Turckheim {73 Seiten} -> 4 Sterne
Der Limonaden-Sprudler von Lena Hach {156 Seiten} -> 5 Sterne
New York zu verschenken von Anna Pfeffer {331 Seiten} -> 4 Sterne
Götterfunke 2: Hasse mich nicht von Marah Woolf {470 Seiten} -> 5 Sterne
Die Welt wäre besser ohne dich von Sarah Darer Littman {379 Seiten} -> 5 Sterne
Wer früher küsst ist länger verliebt von Susan Mallery {336 Seiten} -> 4 Sterne

Angelesen:
Vorwärts küssen, Rückwärts lieben von Sybille Hein

Rezensionsexemplare:
Götterfunke 2 – Hasse mich nicht von Marah Woolf
Winter so weit von Peer Martin
Wer früher küsst ist länger verliebt von Susan Mallery
Unsere verlorenen herzen von Krystal Sutherland
Nichts ist kälter als der Tod von Freda Wolff
Viel Näher als zu nah von Angela Kirchner
Immer diese Herzscheiße von Nina Rademacher
Wunschtag von Lauren Myracle

Getauscht:
Die Känguru-Chroniken von Marc-Uwe Kling
Küss mich wach von Mila Summers
Edvard – Mein Leben, meine Geheimnisse von Zoe beck
13 Weihnachtstrolle machen Ärger von Sabine Städing
Die Welt wär besser ohne dich von Sarah Darer Littman
Schnick, schnack, tot von  Mel Wallis de Vries
Herz zu Asche von Kathrin Lange

Geschenkt:
Das Reich der sieben Höfe von Sarah J. Maas
Ich jage dich von Lars Kepler

Gekauft:
Mein Herz wird dich finden von Jessi Kirby
Ambers magischer Augenblick von Crystal Cestari
Regentropfenglück von Jana Frey
Herz in Scherben von kathrin lange
Book of Lies von Teri Terry

Mein aktueller SuB: 350 Bücher

[Statistik] August 2017

Der Monat August brachte leider einige Buchmäßige Enttäuschungen. Es gab einige Bücher die ich gelesen habe und die dann am Ende enttäuschten. Dreimal gab es diesmal nur 2 Sterne. Eins habe ich sogar abgebrochen weil es einfach nichts für mich war. Es gab aber auch Bücher die mich wieder total umgehauen haben. So gleicht sich das ein wenig aus. Es waren diesen Monat 3291 Seiten verteilt auf 9 Bücher.

Gelesen:
No 9677 oder Wie mein Vater an fünf Kinder von sechs Frauen kam – Natasha Friend {331 Seiten} -> 5 Sterne
Eine Prise Liebe von Kristen Proby {294 Seiten} -> 4 Sterne
Calendar Girl 3 – begehrt von Audrey Carlan {396 Seiten} -> 5 Sterne
Im Zweifel tue nichts von Fleur Ferris {273 Seiten} -> 5 Sterne
Vier Freundinnen und eine Hochzeit von Julia Williams {425 Seiten} -> 2 Sterne
Nenn mich nicht Hasi von Sandra Girod {313 Seiten} -> 2 Sterne
Love and Confess von Colleen Hoover {375 Seiten} -> 5 Sterne
Housesitter von Andreas Winkelmann {491 Seiten} -> 5 Sterne
Plötzlich Banshee von Nina MacKay {393 Seiten} -> 2 Sterne

Angelesen:
Gefühlte Wahrheit von Carin Müller

Neuzugänge:
Rezensionsexemplare:
Housesitter von Andreas Winkelmann
Die besten Kuchen aus der Pfanne von Stéphanie de Turckheim
Was kann einer schon tun? von Peer Martin
Die Magie der Namen von Nicole Gozdek
Die Magie der Lüge von Nicole Gozdek
Die Kinder von Wulf Dorn
Der verrückte Erfinderschuppen – Der Limonaden-Sprudler von Lena Hach
New York zu verschenken von Anna Pfeffer
Vorwärts küssen, Rückwärts lieben von Sybille Hein
Aquila von Ursula Poznanski

Getauscht:
Rabenseele von Alexandra Kui
Stell dir vor dass ich dich Liebe von Jennifer Niven
Murder PArk von Jonas Winner
SchattenHaut von Nané Lénard
Sieben Tage voller Wunder von Dani Atkins
Papierjunge von Kristina Ohlsson

Gewonnen:
Highland Secrets von Elena McKenzie
Rock Heart von Paige Brown
Forever you von Savannah Davis
Zerrissen zwischen den Welten von Sara Oliver

Mein aktueller SuB: 338 Bücher

[Statistik] Juli 2017

Die Monate gehen nur so vorbei und wenn ich zu Beginn noch denke: Wow hast Du schon viel gelesen, lasse ich zum Ende hin nach. Warum das so ist…keine Ahnung, aber es stört mich auch nicht wirklich. Manchmal ist einfach zu wenig Zeit zum Lesen, oder der Kopf ist gerade nicht frei. Diesen Monat waren es acht Bücher mit 2857 Seiten die ich gelesen habe. Es waren durchweg gute Bücher auch wenn nicht alle meine vielleicht zu hohen Erwartungen erfüllt haben.
Angekommen sind dagegen jede Menge neuer Bücher, die auch gelesen werden wollen. Somit viel Lesestoff für die nächsten Wochen.

Gelesen:
Calendar Girl 2: berührt von Audrey Carlan {409 Seiten} -> 4 Sterne
Das Vermächtnis der Lil`Lu 4: Daniella-Marita Sydow Hamann {312 Seiten} -> 4 Sterne
Was wir dachten, was wir taten von Lea-Lina Oppermann {178 Seiten} -> 5 Sterne
Am Abgrund des Himmels von Sue-Ellen Pasley {377 Seiten} -> 5 Sterne
Was andere Menschen Liebe nennen von A. Cremer & D. Levithan {412 S.} -> 4 Sterne
Das Licht zwischen den Wolken von Amy Hatvany {512 Seiten} ->4 Sterne
Nummer 25 von Frank Kodiak {383 Seiten} -> 4 Sterne
Blutschmuck von Petra Mattfeldt {274 Seiten} -> 4 Sterne

Angelesen:

Neuzugänge:
Rezensionsexemplare:
Blutschmuck von Petra Mattfeldt
Vier Freundinnen und eine Hochzeit von Julia Williams
Eine Prise Liebe von Kristen Proby
Im Zweife tue nichts von Fleur Ferris
No. 9677 oder Wie mein Vater an fünf Kinder von sechs Frauen kam – Natasha Friend

Getauscht:
Das Geheimnis der Talente von Mira Valentin
Die Bibliothek der besonderen Kinder von Ransom Riggs
Das Hospital von Oliver Ménard
Wir zwei in fremden Galaxien von Kate Ling
Woodwalkers von Katja Brandis
Paper Princess von Erin Watt
Die Grausamen von John Katzenbach
Geheimzutat Liebe von Poopy J. Anderson
Good Dreams von Claudia Pietschmann
Tiefe Narbe von Arno Strobel
Wie HImbeeren im Sommer von Cathy Bramley
Apriklosensommer von Deniz Selek
Ein ganz neues Leben von Jojo Moyes

Mein aktueller SuB: 330 Bücher