[Gewinnspiel] Blogger schenken Lesefreude…The Winners are

Heute ist es soweit die Auslosungen stehen an und auch ich habe mich nach meiner morgendlichen Zeitungslektüre direkt dran gemacht die Auslosung vorzubereiten. Ich fand Wahnsinn wie viele mitgemacht haben. Ich hatte ja nun keine Bücher die gerade in aller Munde sind wie manch ein Jugendroman oder Spiegel Bestseller. Umso mehr freue ich mich über 52 Teilnehmer. Davon gab es leider 7 Teilnehmer die ich als ungültig werten musste.
Ich finde es anderen Teilnehmern gegenüber unfair wenn man mit mehreren Emailadressen teilnimmt und so flogen die raus. Dann gab es noch welche die nur eine Email geschickt haben und keinen Kommentar, die sind auch raus.
Bei denen ohne Email habe ich ein Auge zugedrückt. Diese sind trotzdem in den Lostopf gewandert, haben aber wie der Zufall es wollte nicht gewonnen 😉 Das ist wohl ein Zeichen. Als ich alles vorbereitet hatte sah es so aus:

Ich habe auch Ramonas Anregung aufgegriffen und drei meiner Lesezeichen als Trostpreis verlost 😉

Als erstes aber habe ich Mädchenjagd von Nancy Taylor Rosenberg verlost. Mit 19 Teilnehmern die dieses Buch im speziellen haben wollte und 19 Teilnehmern die rein wanderten weil sie gerne beide Bücher gewinnen würden der Spitzenreiter in meinem Gewinnspiel. Nun mag ich Euch aber nicht länger auf die Folter spannen.
Mädchenjagd gewonnen hat:

Astrid Meryjaine

Dann ging es an das zweite Buch was zur Verlosung stand. Zehntausend Augen von Klaus Seibel hatte 7 Anwärter die ganz speziell dieses Buch gewinnen wollten und ebenfalls 19 Teilnehmer die beide gewinnen wollten (logisch, oder)
Zehntausend Augen von Klaus Seibel hat gewonnen:

Sabine Wedel

Wie oben erwähnt gab es noch ein Trostpreis. Die Auslosung von drei meiner Lesezeichen. Übrigens sind es die Letzten. Es kommen zwar wieder welche nach, aber vermutlich nicht in der Art.
Die drei Gewinner der Lesezeichen heißen

Elke H.
Becky
Sarah K.

Wie oben schon geschrieben habe ich nie mit so vielen Teilnehmern gerechnet. Ich wusste es gibt über 1000 Blogs mit Gewinnspielen und meine Bücher sind zwar aktuell und auch gut, aber es gab da schon echte Reißer. Nun bin ich etwas traurig das ich nicht jeden beschenken kann, aber einen Gewinner gibt es noch.
Für den 50. Kommentar gibt es hier auch ein Buch das ich verschenke. Es wurde von mir schon vorsichtig gelesen und ist ein Leseexemplar. Ich hoffe das stört nicht.
Meine Kommentare habe ich dabei nicht beachtet und so geht Ich soll nicht töten von Barry Lyga an:

Daniel Winzen

Ich hoffe Du kennst es noch nicht 😉 aber das klären wir per Mail.

Hier nochmal alle auf einen Blick:

Danke an alle Teilnehmer. Ich habe mich über jeden Kommentar gefreut 😉 und ich drücke Euch für die noch ausstehenden Verlosungen die Daumen!!!

Die Emails gehen gleich raus 😉

11 Gedanken zu „[Gewinnspiel] Blogger schenken Lesefreude…The Winners are

  1. Allen Gewinner herzlichen Glückwunsch 🙂
    Super das du noch Zusatzgewinne verlost 🙂
    Hab nur leider auch da kein Lesezeichen gewonnen *schnief* Musst gestern erst meins wieder „opfern“ Scott musste sich was ganz wichtiges markieren…
    lg Ramona 🙂

  2. Hey – super – herzlichen Glückwunsch an die Gewinner.
    Bin ja auch irgendwie eine kleine Gewinnerin – freu‘ mich über ein Lesezeichen – Dankeschön !

  3. Liebe Natalie,
    auch hier nochmal ein ganz herzliches Dankeschön für den Gewinn!
    Das Buch Mädchenjagd ist heute wohlbehalten bei mir angekommen. Ich bin schon sehr gespannt darauf. Es muss zwar erstmal auf den SuB, weil andere Bücher Vorrang haben, aber es hat schonmal einen vorgerückten Ehrenplatz bekommen 🙂
    Ganz lieben Gruß und vielen Dank auch an die Glückwünsche der anderen.
    Astrid

    @Hallo Ramona,
    ja das Lesezeichen ist wirklich toll, aber ich opfere gerne meines, da ich schon ein Buch gewonnen habe. Schreib mich einfach an, wenn du es haben magst 🙂
    astrid.zuhause@googlemail.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.