[Gewinnspiel] Gastrezensent gesucht!!!

Ja ich suche einen Gastrezensent. Ich bekam auf der Leipziger Buchmesse folgendes Buch vom Limes Verlag geschenkt:

Edward Kelsey Moore
Mrs Roosevelt und das Wunder von Earl’s Diner
ISBN 978-3-8090-2623-5
446 Seiten 

Rückentext:
Eine tiefe Freundschaft, eine große Liebe und gute Geister, die das Leben einmalig machen.

Es waren einmal in den Südstaaten ein kleines Restaurant und drei Freundinnen, die unterschiedlicher nicht sein könnten:

Odette, die vor nichts Angst hat und gerne mir der verstorbenen Mrs Roosevelt plaudert.
Clarice, die alles nur aus Liebe tut und sich dabei fast selbst verliert
Barbara Jean, die alle Regeln bricht und darüber endlich das Glück findet.

Doch nur zusammen sind die vollkommen und können sich den Überraschungen des Lebens stellen…

Ein köstliches Debüt zwischen Grüne Tomaten und The Help, das ihnen auf der Zunge zergehen wird!

Nun wisst ihr worum es geht. Dieses Buch bekam ich geschenkt, aber leider ist es nichts für mich. Ich möchte trotzdem gerne das es gelesen und auch rezensiert wird und da kommt ihr ins Spiel. Vielleicht treffen folgende Punkte ja auf Euch zu:

– Ihr habt die Leseprobe gelesen und ihr möchtet das Buch gerne lesen (Hier klicken für die Leseprobe)
– Ihr habt einen Blog und ein oder zwei andere Plattformen auf der ihr auch selber die Rezension veröffentlichen könnt.
–  Ihr schafft es mir die Rezension in den nächsten vier Wochen zukommen zu lassen, damit ich sie auf meinem Blog veröffentlichen kann, natürlich mit Erwähnung Eures Namen und Verlinkung Blogs.
– Ihr wohnt in Deutschland und seid über 18 Jahre alt

Das alles trifft auf Euch zu? Dann würde ich mich über Eure Bewerbung freuen. Bitte mit Namen, Adresse und Bloglink an natalie@mem-o-ries.de

Einsendeschluss ist der 15.4.2013. Dann werde ich auslosen und den Gewinner benachrichtigen.
Natürlich dürft ihr das Buch danach behalten

10 Gedanken zu „[Gewinnspiel] Gastrezensent gesucht!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.