[Neuerscheinungen] Neu im Frühjahr 2016 bei egmont Lyx & Ink

Ich möchte Euch nach für nach alle Bücher vorstellen, die ich auf meiner Liste stehen habe. Zunächst die von Verlagen, die mich unterstützen. Einfach als kleines Dankeschön.

Die Liste der Wünsche nimmt kein Ende. Heute möchte ich Euch meine Favoriten aus dem Programm von Lyx & Ink vorstellen. Zwei Verlage die zur egmont-Gruppe gehören und die neben vielen Fantasy Büchern auch andere tolle Romane haben. Ich mag dort eher die Gefühlvollen und spannenden Bücher und habe wieder einiges gefunden.

Georgia kennt Moses‘ Geschichte. Sie weiß, dass er als Baby von seiner Mutter im Waschsalon ausgesetzt wurde und keiner seiner Verwandten ihn haben wollte. Es heißt, er habe Halluzinationen und mache nur Ärger. Als Moses zu seiner Großmutter in das Haus neben Georgias Familie zieht, warnen ihre Eltern sie vor dem geheimnisvollen Jungen, um den sich so viele Gerüchte ranken. Doch Georgia ist siebzehn und kann Moses nicht ignorieren, selbst wenn sie es noch so sehr versucht. Er ist anders, aufregend und wunderschön. Noch nie hat ein Mann solche Gefühle in ihr hervorgerufen. Obwohl Georgia spürt, dass sie mit dem Feuer spielt, lässt sie sich auf Moses ein. Doch dann geschieht etwas, das niemand hätte vorhersagen können. Etwas, das alles verändert. Und Georgia muss erkennen, dass sie die falsche Entscheidung getroffen hat …

Als Rieke auf dem zehnjährigen Abitreffen ihren Schwarm Sebastian wiedertrifft, traut sie ihren Augen nicht: Basti ist nicht mehr der schlaksige, pickelige Computer-Nerd von damals, sondern ein attraktiver Mann. Gerüchte besagen, dass er inzwischen eine eigene Firma hat, die schon bald das „nächste große Ding“ herausbringen soll. Umso mehr will Rieke sich nicht anmerken lassen, wie erbärmlich unspektakulär ihr eigenes Leben in den letzten Jahren verlaufen ist. Sie hat keine Kinder, kein Haus, kein Auto – und der Job ist auch nur auf Probe. Von einem Mann ganz zu schweigen. Und dass Basti mit einem einzigen Blick noch immer dieses Gefühlschaos in ihr auslösen kann, versteht sie gar nicht. Schließlich ist da noch eine alte Rechnung zwischen ihnen offen …

Seit dem Absturz gibt es für Avery nur noch ein Davor und ein Danach.

Davor: Ihr größter Wunsch war, eine erfolgreiche Wettkampfschwimmerin zu sein. Sie war bis über beide Ohren in ihren Freund Tim verliebt. Sie hatte keine Geheimnisse.

Danach: Alles ist anders. Avery schwimmt nicht mehr. Sie verkriecht sich im Haus ihrer Eltern, versucht zu verarbeiten, was geschehen ist. Sie denkt nicht an Colin, der neben ihr im Flugzeug saß und mit ihr überlebte.

Jetzt hat Avery ein Geheimnis. Ein Geheimnis, das nur Colin kennt. Sie sprechen nicht über das, was geschah. Und wenn es nach Avery geht, wird auch niemals eine andere Person davon erfahren …

In einem gut besuchten Kölner Café sitzt der dreißigjährige Christoph Engelhart zusammen mit dem bekannten Schauspieler Hubert Scherer. Plötzlich setzt sich ein Mann eine Sturmmaske auf und zieht eine Waffe aus der Tasche. Er nimmt Kontakt zur Polizei auf und fordert für die Freilassung der Geiseln zehn Millionen Euro Lösegeld. Christoph Engelhart gelingt es, den Täter zu überwältigen, und er wird zum Star der Medien. Doch durch sein Eingreifen gerät er ins Visier der Hintermänner, die mit der Geiselnahme einen Plan verfolgt haben. Zu seinem eigenen Schutz engagiert Engelhart den Leibwächter Stefan Trapp …

CALL ME, MAYBE? Den Uniabschluss frisch in der Tasche befindet sich Clementine Daly auf dem Weg nach Kalifornien, als sie am Flughafen buchstäblich in den Schoß eines Fremden stolpert. In dem darauffolgenden Durcheinander verwechselt sie sein Handy mit ihrem eigenen und steckt es ein. Als Clem den Fehler bemerkt, liegen zwischen ihr und Justin Mueller bereits Tausende von Meilen. Clem und Justin beginnen sich Nachrichten zu schreiben und lernen einander immer besser kennen. Und bald schon geht das, was zwischen ihnen passiert, weit über harmloses WhatsApp-Flirten hinaus … Doch was passiert, wenn sie sich wieder wahrhaftig gegenüberstehen?

Ein nächtlicher Anruf bei der Polizei sorgt für Aufruhr in Lemanshain und Umgebung. Ein Mann hat seine Frau erstochen und befindet sich mit dem gemeinsamen Sohn auf der Flucht. Der Vater gilt als psychisch instabil und könnte nicht nur sich, sondern auch den Jungen umbringen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Noch ahnen Jennifer und Oliver nicht, dass in diesem Fall nichts so ist, wie es scheint …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.