[TAG] 11 Fragen zu Büchern

Yvonne mit ihrem Blog Leseeule hat mich getaggt und hat mir damit 11 Fragen gestellt. Die Regeln sind eigentlich 11 neue Fragen an 11 Blogger mit möglichst unter 200 Lesern zu schicken, nur habe ich für mich entschieden diese Regel zu brechen. mir fallen weder die 11 Fragen noch die 11 Blogger ein vor allem da ich weiß das viele diese TAGs gar nicht mögen. Ich habe mich aber drauf gefreut und werde nun Rede und Antwort stehen 😉

01) Aus welchen Genres kommen die meisten Bücher, die du liest?
-> Ganz vorne sind da Thriller. Ich liebe den Nervenkitzel wenn es auf Mörderjagd geht und dabei darf es ruhig etwas heftiger zugehen. Ich bin da überhaupt nicht zart besaitet und ertrage auch blutige Beschreibungen. Als zweites Genre findet man denke ich Fantasy am Meisten, egal ob im Erwachsenen oder im Jugendbuchbereich. Es ist toll in diese Welten einzutauchen die die Autoren erschaffen haben

02) Welches Buch würdest du jedem ans Herz legen wollen?
-> Sternenreiter von Jando, als Geschenkbuch. Ich mag diese Geschichte die Hoffnung gibt und die so viel positives Ausstrahlt. Es ist ein kleines unscheinbares Büchlein das viel Botschaft in sich hat.
Aber es gibt bestimmt noch andere Bücher die ich empfehlen würde. Es kommt immer darauf an was derjenige sucht.

03) Lässt du dich von Buchcovern beeinflussen?
-> Ohja leider manchmal zu sehr, da ist ein tolles Buchcover und ich muss das Buch haben. Am Ende dann bin ich manchmal enttäuscht weil die Geschichte nicht so gut war wie die Hülle versprach. Allerdings passiert mir das immer seltener da ich doch meistens die Beschreibungen lese, aber der erste Blick ist immer das Cover.

04) Gibt es in deinem Umfeld viele Menschen, die deine Leseleidenschaft teilen?
-> Abgesehen von anderen Bloggern? Naj a in dem Ausmaß nicht, aber meine Mama liest gerne und meine große Tochter auch wenn es das richtige Buch ist. Mein Patenkind liebt es zu lesen und auch meine beiden Freundinnen lesen. Leider allerdings mein Sohn nicht so gerne, nur wenn er muss.

05) Lesezeichen oder Eselsohr? – Wie gehst du mit deinen Büchern um?
-> Unbedingt Lesezeichen. Eselsohr ist Mißhandlung eines Buches. Ich sammel Lesezeichen und nutze diese auch. Eselsohren mochte ich noch nie. Ich finde das hat kein buch verdient so verunstaltet zu werden.

06) Wie informierst du dich über neue Bücher?
-> Das ist ganz verschieden. Die Buchmesse in Frankfurt ist ein Punkt bei der ich mich infomiere. Die Verlagsprogramme ein anderer und natürlich bei anderen Bloggern. Ich habe eine Blogs abonniert und recht oft wächst so auch meine Wunschliste.

07) Hörst du auch Hörbücher?
-> Nein bisher gar nicht. Als Kind liebte ich Hörspiele, aber nun kann ich im Bett nicht mehr hören weil mein Mann zum einschlafen das Geflimmer des Fernsehen braucht. Wenn er dann schläft schlafe ich meistens auch recht schnell danach, somit würde ich ein Hörbuch zig Mal anfangen müssen bevor ich es beendet habe.Bei der Hausarbeit bekomme ich nicht immer alles mit so dass da ein Hörbuch auch weg fällt.

08) Ordnest du deine Bücher in einer bestimmten Art und Weise?
-> Ich habe sie immer nach verlagen geordnet, was aber unpraktisch ist wenn ein Autor in mehreren Verlagen veröffentlicht hat. Momentan stehen sie nach Alphabet, aber das gefällt mir nicht so da es recht unordentlich aussieht. Ein wirklich zufriedenstellendes System habe ich also noch nicht gefunden.

09) Welche literarische Figur würdest du gerne mal treffen?
-> Das ist sehr schwer. Pennywise den Clown von ES allerdings müsste ich dann Angst haben nicht mehr lange zu leben 😉 Harry Potter oder auch eine ganze Stadt. ich würde mal gerne nach Fool´s Gold reisen die Stadt die Männermangel hat und trotzdem so gut klar kommt.

10) Warst du schonmal auf einer Buchmesse?
-> Ja ich war bereits mehrfach auf der Buchmesse in Frankfurt und auch schon einmal in Leipzig. Frankfurt gefällt mir einfach besser weil es sortierter ist. Leipzig war mir zu voll weil sich alles so gebündelt hat. Trotzdem würde ich gerne nochmal nach Leipzig schon alleine weil ich so neidisch bin wenn ich hinterher die tollen Berichte lese.

11) Besitzt du noch Bücher aus deiner Kindheit?
-> Ja ein paar übrig gebliebene gibt es. TKKG Bücher stehen bei meinem Sohn im Regal, soweit ich weiß auch das Schloßgespenst. Die Hanni und Nanni Reihe habe ich mir jetzt als Gesamtband besorgt weil es meine ersten Bücher waren die mich gefesselt haben. Die unendliche Geschichte möchte ich mir eventuell noch zulegen weil sie mir sehr viel bedeutet, aber noch habe ich sie nicht. Da meine Kids nicht lesen habe ich die meisten Bücher weg gegeben, da ich ja sowieso keine Bücher aufhebe seidenn sie sind signiert.

Danke Yvonne für die Fragen. Es hat Spaß gemacht sie zu beantworten und ich hoffe Du bist mir nicht böse das ich es nicht weiter führe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.