[Zuwachs] KW 17

Na habt ihr alle schon bei meinem Gewinnspiel zum Welttag des Buches mitgemacht??? Nicht? Dann habt ihr noch bis Mittwoch Zeit. Es gibt bereits 65 Bewerber und die Meisten gibt es auf Leiden sollst Du von Laura Wulff.

Diese Woche gab es ganz besondere Buchpost. Neben dem SuB-Zuwachs gab es ein Buch das ich in einzelnen Bänden schon komplett gelesen habe
IMG_2630 Hanni und Nanni war meine erste Serie und auf jeden Fall auch eins der ersten Bücher die ich gelesen habe. Diese Bücher habe ich gesammelt und nun habe ich bei Tauschticket den kompletten Jubiläumsband mit allen 17 Bänden gefunden und musste ihn anfordern. Dazu hatte ich das Glück das der Schutzumschlag noch in Ordnung ist für das Alter. Ein Stück Kindheitserinnerung ist bei mir eingezogen und vielleicht gibt es ja doch mal ein Nachkomme der es lesen mag. ich werde es bestimmt nochmal zu Hand nehmen. Nicht heute nicht nächste Woche aber ganz bestimmt irgendwann mal. Welches war Euer erstes Buch? Habt ihr es noch?
IMG_2631 Dann gab es auch Zuwachs auf meinem SuB. Alle guten Dinge sind drei und so gab es auch drei Bücher. Die Eleganz des Tötens hat ein wahnsinnig tolles Cover. Toter Sommer habe ich auch bei Tauschticket ergattert und Totenfrau werde ich für Das Buch-Magazin rezensieren. Zu Totenfrau habe ich nun einige begeisterte Stimmen gehört und so freue ich mich dass Das Buch-Magazin es zur Verfügung gestellt bekam. Wie ihr seht warten wieder spannende Lesestunden auf mich.

Totenfrau von Bernhard Aichner (RE)
Die Eleganz des Tötens von A.K. Benedict (RE)
Toter Sommer von Kat Rosenfield (GT)

Blum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier Kinder, sie besticht durch ihr großes Herz, ihren schwarzen Humor und ihre Coolness. Blum fährt Motorrad, sie trinkt gerne und ist glücklich verheiratet. Blums Leben ist gut. Doch plötzlich gerät dieses Leben durch den Unfalltod ihres Mannes, eines Polizisten, aus den Fugen. Vor ihren Augen wird Mark überfahren. Fahrerflucht. Alles bricht auseinander. Blum trauert, will sich aber mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Das Wichtigste in ihrem Leben ist plötzlich nicht mehr da. Ihr Halt, ihr Glück. Durch Zufall findet sie heraus, dass mehr hinter dem Unfall ihres Mannes steckt, dass fünf einflussreiche Menschen seinen Tod wollten.

Blum sucht Rache. Was ist passiert? Warum musste Mark sterben? Als sie die Antworten gefunden hat, schlägt sie zu. Erbarmungslos. Warum sie das tut? Warum sie dazu fähig ist? Die Antwort darauf liegt Jahre zurück.

Seit Stephen Killigan als Philosophiedozent in Cambridge angefangen hat, ist ihm kalt bis auf die Knochen. Sind es die 700jährigen Steine der ehrwürdigen Universität, die ihn frösteln lassen? Als er eines Abends auf die Leiche eines vermissten Mädchens stößt, versteht er plötzlich, warum. Doch der wahre Horror beginnt erst – denn die Tote ist kurz darauf spurlos verschwunden. Seine fieberhaften Nachforschungen führen Killigan in eine Welt von tödlicher Schönheit – es ist die Welt des Killers, eines Wanderers zwischen den Zeiten, der ahnt, dass erstmals seit Jahrhunderten eine Herausforderung für ihn naht.

Vielschichtig und spannend: Dieser Thriller geht unter die Haut, er handelt vom Weggehen, vom Loslassen und von der großen Angst vor dem Neuen.

Dieser schwülheiße Sommer wird der letzte sein, den Becca in ihrer Heimatstadt verbringt. Tags zuvor hat sie ihr Zeugnis bekommen und mit ihrem Freund James noch einen drauf gemacht. Doch dann passieren gleich zwei schreckliche Dinge auf einmal: Erst macht James mit ihr Schluss, und am Morgen findet man das tote Mädchen im Straßen-graben. Was danach geschieht, wird Beccas Leben für immer verändern.

Kat Rosenfield hat einen dichten atmosphärischen Roman geschrieben, der nicht nur die Hintergründe eines Mordes beleuchtet, sondern auch die dunklen Seiten der Liebe erforscht.

2 Gedanken zu „[Zuwachs] KW 17

  1. Hallo Natalie,

    ich war früher auch totaler Hanni-und-Nanni-Fan 🙂
    Den dicken Sammelband hatte ich mal meiner Tochter geschenkt…allerdings war sie leider nicht so begeistert von Hanni und Nanni wie ich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.