[Zuwachs] KW 4

IMG_3188 Von einem tollen zuwachs habe ich Euch am Freitag ja schon berichtet. Die Bittersweets. Heute kommt der restliche Zuwachs der sich auch sehen lassen kann.
Ich war in unserer Buchhandlung um beim Kellerkind-Gewinnspiel mitzumachen und kam natürlich nicht ohne Buch nach Hause. Die Auswahl fiel gar nicht leicht, was aber mehr daran lag das ich im Februar mit ein paar „alten“ Buchgesichtern wichtel und so etwas eingeschränkt bin.
Dann startet Ende des Monats, genauer gesagt am 29.01.2015 die nächste Leserunde bei Katze mit Buch. Diesmal zu Marienkäfertage von Uticha Marmon. Leider war die Beteiligung für das Gewinnspiel nicht so groß, doch für mich war das Glück, denn so bekam ich ein Exemplar ;-). Vielleicht habt ihr das Buch auch und sucht noch Leute zum Mitlesen. Dann einfach Links schauen da steht der Link zu Katze mit Buch.
Das dritte Buch war nun schon seit Mitte Dezember unterwegs. Ich hatte es ertauscht und es kam als nicht an. Nun hat meine Tauschpartnerin netterweise ein zweites los geschickt das die Post nicht verschlampt hat.

Marienkäfertage von Uticha Marmon (RE, LR)
Ein Tag, zwei Leben von Jessica Shirvington (GT)
Brennen sollst du von Frank Uhlmann

Endlose helle Tage, Sonnenlicht, das flirrend durch Baumkronen fällt, kaltes Seewasser und frische Zimtbrötchen – so war ihr Sommer, jedes Jahr. Jetzt sind das alles nur noch Erinnerungen an eine Zeit, als sie Elin und noch nicht Lykke war. Doch was heißt das überhaupt – Lykke sein? Und wie passt dieser fremde Junge in ihr neues Leben, Rasmus, der ihr Angst macht, den sie aber auch ein kleines bisschen mag? Während sie sich vorsichtig an ihre neuen Gewissheiten herantastet, erkennt sie eines: Das Glück ist vielleicht ein scheuer Gast, aber es liegt an uns, ob wir ihm die Tür öffnen.

Die 18-jährige Sabine lebt in zwei Parallelwelten – 24 Stunden in der einen und 24 Stunden in der anderen. Es sind zwei Leben, die unterschiedlicher nicht sein könnten: In Roxbury ist sie die Außenseiterin, das Punk- Girl. In Wellesley dagegen die Highschool-Königin mit dem scheinbar perfekten Freund. Ein fataler Irrtum, den Sabine fast mit dem Leben bezahlt. Als sie in Roxbury Ethan kennenlernt und sich in ihn verliebt, scheint sich alles zum Guten zu wenden. Doch ein tragisches Ereignis ändert auf einmal alles …

Ein Feld im Umland von Frankfurt. An einen Pfahl gekettet, eine verkohlte Frauenleiche. Kurz darauf das gleiche grauenvolle Szenario: eine Frau, verbrannt wie eine Hexe im Mittelalter. An beiden Tatorten entdeckt Polizeireporter Norman Jacobi religiöse Symbole. Eine Spur? Jacobi wittert eine große Story. Die Historikerin Katharina Beck hofft hingegen, durch die Recherche endlich die Dämonen ihrer Vergangenheit zu besiegen. Bei ihrer gemeinsamen Suche entdecken sie weitere, bewusst gelegte Spuren – und erkennen, dass sie Figuren sind in einem Spiel, das sie nicht durchschauen. Und doch müssen sie weitermachen, denn plötzlich ist auch Jacobis Freundin Rebecca verschwunden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.